Autor Thema: Alarmmeldung mit Hilfsmenü  (Gelesen 2360 mal)

Offline André G

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Alarmmeldung mit Hilfsmenü
« am: Juli 13, 2005, 10:32:46 Vormittag »
Hallo zusammen,
Ich habe folgendes Problem:
Ich möchte mehrere Störmeldungen mit dem MFD darstellen, wobei immer nur zuerst der wichtigste Fehler angezeigt werden soll. Danach soll man dann mit den Tasten am MFD durch ein Hilfsmenü gehen können, um den Fehler zu beseitigen. Wenn der Fehler beseitigt ist, soll wenn vorhanden, der zweit wichtigste Fehler angezeigt werden, bis auch dieser mit hilfe des Menüs, für Fehler 2, beseitig worden ist und so weiter.
Es handelt sich um ein Netzwerk, bestehend aus 5 Geräten.

Folgendes funktioniert schon: Ich habe inzwischen herraus bekommen wie man die einzelen Masken (in meinem Fall, ich verwende Byte) aufruft. Und hier ist auch schon das erste Problem: Die Fehlermeldung wird durch ja durch einen Input aktiviert, der auf einen Merker geht.Durch die Aktivierung wird ein bestimmter Wert gesetzt z.b Byte 11 und die Maske durch den Wert z.b 1 aufgerufen. Da die Störmeldung aber die ganze Zeit anliegt, kann ich jetzt nicht mehr mit den Tasten am MFD eine andere Maske(Das Hilfsmenue) aufrufen. Es sei den ich schalte den Input ab und verwende SetMerker, danach kann ich mit der Tastenzuweisung auf andere Masken wechseln. Ich verwende hierbei die Befehle Increment und Decrement um andere Masken zu aktivieren. Wenn aber der Input aktiv ist geht das Ganze nicht,weil der bestimmte Wert des Merkers durch den aktiven Input festgehalten wird. Meine Fragen lauten also:
Wie kann ich bei vorhandenen Fehler(n) und aktiven Input trotzdem in mein Hilfsmenü wechseln (der Befehl beim Tasteneditor wechsle Bildschirm funktioniert auch nicht, daher verwende ich inc und decrement um andere Bildschirme via Tasten aufzurufen.)
Und 2. wie kann ich es hinbekommen, dass z.b Fehler 1 eine höhere Priorität hat als Fehler 2,3,4 und so weiter. Also wie kann ich die werte vergleichen, sodas nur der Fehler mit der höchsten Priorität angezeigt wird.

Ich hoffe ich konnte mein Problem halbwegs rüber bringen und hoffe jemand kann einem armen Studenten helfen.


Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1265
  • Jürgen
Re: Alarmmeldung mit Hilfsmenü
« Antwort #1 am: Juli 13, 2005, 12:30:49 Nachmittag »
Hallo André,

So ganz verstanden habe ich das noch nicht.
Um welche Anzahl von Meldungen geht es?


Kann es so gehen?
Für jeden Fehler ein DB mit der Masken Nr. ansteuern.
Die Fehler Nr. wird nur mit der Flanke übergeben.
Dann kann der nächste Fehler eine andere Maske aktiv schalten. Auch von Hand ist es dann kein Proplem.


Auch bei Meldungen über Merker sollte eine Flanke möglich sein.



Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1265
  • Jürgen
Re: Alarmmeldung mit Hilfsmenü
« Antwort #2 am: Juli 13, 2005, 20:59:40 Nachmittag »
Hallo zusammen,

ein Beispiel habe ich fertig.

Siehe unter Download

http://easy-forum.net/index.php?topic=1112.0
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline André G

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Alarmmeldung mit Hilfsmenü
« Antwort #3 am: Juli 14, 2005, 09:38:46 Vormittag »
Hallo Juergen,
Ich habe dein Programm ausprobiert und ich muss sagen, es genau Das was ich gesucht habe. Jetzt muss ich es nur noch ganz verstehen, gerade weil die diversen Datenbausteine in dem Programm Neuland für mich sind. Ich danke dir für deine Mühe und deine prompte Antwort.

Danke Juergen, Gruss André