Autor Thema: Für PT 100 ...... PT 1000 / 1 Analogeingang 14 Temperaturen einlesen.  (Gelesen 2433 mal)

Offline andreas-theben

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Für PT 100 ...... PT 1000 / 1 Analogeingang 14 Temperaturen einlesen.
« am: Januar 29, 2007, 23:53:49 Nachmittag »
Für SPS Anwender die viele Temperaturen verwalten müssen!!!

Da wir vor einiger Zeit eine Ofenregelung bauen mussten die
14 Temperaturmesspunkte benötigte, entwickelten wir ein
Relais mit 14 Temperartureingängen. Der Controller schaltet
die 14 Eingänge in einer Zeitschleife nacheinander in den Aus-
gang.  Bei der Übergabe der einzelnen Werte wird parallel eine
Quittung  (A) gesendet die von der SPS an einem Digitalem-Ein-
gang eingelesen wird. Nach der 14. Übergabe wird eine Quitt-
ung  (B) gesendet als Zeichen, dass der nächste Analogwert der
1. von 14. ist. Innerhalb der SPS sind die Analogwerte mittels
eines Zählers entsprechend auszuwerten.
Benötigter Speicherbedarf in der Easy  :  1900 Byte

Benötigte Eingänge     : 2 Digitaleingänge
                                      1 Analogeingang
Geräte                       : 1 Meßwandler 0-10V bzw. 4-20mA
                                       Easy 800 oder Easy MFD
Spannungsversorgung:  24 V
Schaltsequenz             :  14*100ms
Kosten                       :  200,-EUR
Bauform                     :  Platine
Auch lieferbar einschl. eines Wandlers. (4-20mA)


Gruß

Andreas Theben

andreas-theben@msn.com

Bimbo

  • Gast
Re: Für PT 100 ...... PT 1000 / 1 Analogeingang 14 Temperaturen einlesen.
« Antwort #1 am: März 27, 2007, 12:29:53 Nachmittag »
Kann man das Easy- Programm mal sehen?