Autor Thema: [Eigenbau] Temperaturmessung (Messumformer, PT100, 0-10V)  (Gelesen 79976 mal)

Bimbo

  • Gast
Re: [Eigenbau] Temperaturmessung (Messumformer, PT100, 0-10V)
« Antwort #30 am: Februar 10, 2009, 12:45:15 Nachmittag »

seit neustem gibts bei conrad ne recht günstige platine zum umwandeln von pt1000 in 0-10v signal (ca. 30€) hab ihn mir jetzt mal bestellt und kann euch gerne falls gewünscht meine erfahrungen damit schreiben wenn er im einsatz ist, die best. nr. falls ihr in sucht ist 502163 - 62



Ja gerne!!  ::)

Offline KressSwiss

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1659
  • Und sie dreht sich doch..."Galileo Galilei"
    • Electronics Planet
Re: [Eigenbau] Temperaturmessung (Messumformer, PT100, 0-10V)
« Antwort #31 am: Februar 12, 2009, 13:43:22 Nachmittag »
Zitat
platine zum umwandeln von pt1000 in 0-10v signal

Interessantes Teil. Hier gleich ein Bild davon. Allerdings, der Temperaturbereich ist 0-80 Grad. Also eher für die Regulierung von Kessel oder Öfen. Für Aussentemperaturmessung sollte ein Bereich nach unten bis Minus 20 sein. Es käme dann eher ein Umwandler für PT100 in Frage.

Gruss
KressSwiss
« Letzte Änderung: Februar 12, 2009, 14:01:13 Nachmittag von KressSwiss »
Achtung:
Angehängte Dateien sind nur für eingelogte User sichtbar!

Bimbo

  • Gast
Re: [Eigenbau] Temperaturmessung (Messumformer, PT100, 0-10V)
« Antwort #32 am: Februar 22, 2009, 14:19:35 Nachmittag »
gerne falls gewünscht meine erfahrungen damit schreiben wenn er im einsatz ist,

Ja watt denn nu?

Offline boppel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 191
  • Zwei mal Halbwissen ist noch kein Vollwissen.
Re: [Eigenbau] Temperaturmessung (Messumformer, PT100, 0-10V)
« Antwort #33 am: März 14, 2009, 17:19:25 Nachmittag »
Hallo Herr Doktor,

Zitat
kann euch gerne falls gewünscht meine erfahrungen damit schreiben

es besteht definitiv Interesse an Ihren Erfahrungen.

Gruß

Boppel

Offline Micky

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 290
  • Nachts ist es kälter als draußen
Re: [Eigenbau] Temperaturmessung (Messumformer, PT100, 0-10V)
« Antwort #34 am: März 15, 2009, 13:45:22 Nachmittag »

Interessantes Teil. Hier gleich ein Bild davon. Allerdings, der Temperaturbereich ist 0-80 Grad. Also eher für die Regulierung von Kessel oder Öfen. Für Aussentemperaturmessung sollte ein Bereich nach unten bis Minus 20 sein. Es käme dann eher ein Umwandler für PT100 in Frage.

Gruss
KressSwiss

Hallo zusammen,

habe auch so ein Teil herumliegen.
Technische Daten von Conrad:
Temperaturbereich 0° bis 80° C
Messbereich -30° bis 70° C
Widerspricht sich ja doch irgendwie.
In meiner Beschreibung wird der Messbereich mit -30° bis 70° C angegeben und kein Temperaturbereich.
Werde es mal in den nächsten Tagen an einer Easy testen.

Gruß
Micky

Bimbo

  • Gast
Re: [Eigenbau] Temperaturmessung (Messumformer, PT100, 0-10V)
« Antwort #35 am: März 15, 2009, 14:06:35 Nachmittag »
Kessel oder Öfen.

Temperaturbereich 0° bis 80° C
Messbereich -30° bis 70° C
Widerspricht sich ja doch irgendwie.

Nein, kein Widerspruch! Einer, der Zitierten hat´s immer mit "zuerst lesen"!    -  hilft meist auch!

Temperaturbereich ist der Bereich in dem das Teil (Messumformer) eingesetzt werden darf!
Meßbereich - selbsterklärend

D.h. der Umformer soll nicht ins Freie, aber auch nicht in "Kessel oder Öfen" geschmissen werden! 

Der PT100 hat einen eigenen Temperaturbereich (Datenblatt des Fühlers), aber keinen Meßbereich (sowas haben nur Meßgeräte)!

Noch Fragen?
« Letzte Änderung: März 19, 2009, 20:26:10 Nachmittag von Bimbo »

Offline Micky

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 290
  • Nachts ist es kälter als draußen
Re: [Eigenbau] Temperaturmessung (Messumformer, PT100, 0-10V)
« Antwort #36 am: März 15, 2009, 14:33:57 Nachmittag »
Laut Beschreibung "Die Anschlussleitung zum Sensor sollte so kurz wie möglich gewählt werden" da würde ich mir dann schon einen Temperaturbereich wünschen, der auch minus Temperaturen verträgt.

Gruß
Micky

Bimbo

  • Gast
Re: [Eigenbau] Temperaturmessung (Messumformer, PT100, 0-10V)
« Antwort #37 am: März 15, 2009, 16:15:16 Nachmittag »
Den erweiterten Temperaturbereich kann man kaufen! 
Günstig und riesen-Temperaturbereich geht halt nicht, kompensation kostet.

« Letzte Änderung: April 22, 2009, 13:18:48 Nachmittag von Bimbo »

Bimbo

  • Gast
Re: [Eigenbau] Temperaturmessung (Messumformer, PT100, 0-10V)
« Antwort #38 am: März 15, 2009, 16:42:29 Nachmittag »
Eine Sensorleitung durch die Wand (bis 2m) ist aber wohl kein Problem.

Es ist ja PT1000, d.h.:
Widerstand der Sensorleitung und deren Temperaturdrift geht nur zu einem Zehntel, im Vergleich zum PT100, ein.
Störsignale wirken sich aber auch zehn mal so stark aus (Schirmung)!

Offline Micky

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 290
  • Nachts ist es kälter als draußen
Re: [Eigenbau] Temperaturmessung (Messumformer, PT100, 0-10V)
« Antwort #39 am: März 19, 2009, 19:25:49 Nachmittag »
Hallo zusammen,

habe den Messumformer seit drei Tagen an einer Easy821. :)
Analogeingang ist sehr stabil, schwankt bei der Auflösung von 0-1023 nur um 1. :D
Habe eine Wertskalierung von -30 bis 70° angegeben. Leider stimmt hierbei meine Temperatur um 1-2° nicht.

Gruß
Micky

Bimbo

  • Gast
Re: [Eigenbau] Temperaturmessung (Messumformer, PT100, 0-10V)
« Antwort #40 am: März 19, 2009, 20:37:54 Nachmittag »
Ist das die 4-20mA Version? Hast Du einen genauen Bürdewiderstand? Innenwiderstand EASY berücksichtigt?  Nachmessen (Spannung).

Das Teil hat 0,15%FS, also 0,15K Abweichung!


Offline Micky

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 290
  • Nachts ist es kälter als draußen
Re: [Eigenbau] Temperaturmessung (Messumformer, PT100, 0-10V)
« Antwort #41 am: März 20, 2009, 08:02:10 Vormittag »
@ Bimbo

Es ist die 0-10V Version.

Bimbo

  • Gast
Re: [Eigenbau] Temperaturmessung (Messumformer, PT100, 0-10V)
« Antwort #42 am: März 20, 2009, 12:35:10 Nachmittag »
Leider stimmt hierbei meine Temperatur um 1-2° nicht.
Nach oben oder unten?

Offline Micky

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 290
  • Nachts ist es kälter als draußen
Re: [Eigenbau] Temperaturmessung (Messumformer, PT100, 0-10V)
« Antwort #43 am: März 20, 2009, 14:37:13 Nachmittag »
Bei einer Raumtemperatur von 22.3° zeigt mir die Easy 23° oder auch mal 24° an.

Offline HKW

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 91
  • I love easy-Forum.net
Re: [Eigenbau] Temperaturmessung (Messumformer, PT100, 0-10V)
« Antwort #44 am: März 20, 2009, 21:42:25 Nachmittag »
Hallo,

Zitat
Bei einer Raumtemperatur von 22.3° zeigt mir die Easy 23° oder auch mal 24° an.
wenn Du das so genau haben möchtest skaliere:
 0V = -300
1023 = 700

Bruno