Autor Thema: EASY-NT-R selber bauen  (Gelesen 5237 mal)

Offline schrean

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
EASY-NT-R selber bauen
« am: Januar 03, 2008, 11:53:48 Vormittag »
Hallo Easy-Anwender

Habe mein EASY 800er - Heimnetzwerk fast fertig. Jetzt fehlen mir nur noch die Busabschlusswiderstände.

Weiß zufällig jemand die richtige Belegung dieser EASY-NT-R??
Die 120 Ohm (124 Ohm) Widerstände inkl. RJ45-Stecker habe ich bereits.

....wäre mir eine große Hilfe!!!
Danke.
Gruß Andi

Offline Knodelpa

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1409
  • I love easy-Forum.net
Re: EASY-NT-R selber bauen
« Antwort #1 am: Januar 03, 2008, 12:20:35 Nachmittag »
Hallo Andi,

beim easy-NET handelt es sich um ein CAN Netzwerk. Die beiden Adern CAN_L und CAN_H befinden sich auf den Pins 1+2. Daher muss dein Widerstand zwischen diese beiden Pins.

Am einfachsten ist es die Stecker eines Patchkabels knapp hinter dem Stecker abzuscheiden und dann die Widerstände zwischen 1+2 zu löten.
Bei den meisten Patchkabel sind die Adern 1+2 Orange und Orange / Weiß.

 :) ;) :D
Gruß Paul

Offline schrean

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Re: EASY-NT-R selber bauen
« Antwort #2 am: Januar 03, 2008, 16:58:34 Nachmittag »
Danke für die schnelle Antwort!!!

Dann werd ich mich gleich an die Arbeit machen!!!
Gruß Andi.

Offline KressSwiss

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1659
  • Und sie dreht sich doch..."Galileo Galilei"
    • Electronics Planet
Re: EASY-NT-R selber bauen
« Antwort #3 am: Januar 03, 2008, 17:06:39 Nachmittag »
Hallo Andi
Nachfolgend ein Auszug aus dem Datenblatt. Alle Datenblätter von den Moeller Geräten findet man als PDF im elektronischen Katalog.

http://catalog.moeller.net
« Letzte Änderung: Januar 03, 2008, 17:08:50 Nachmittag von KressSwiss »
Achtung:
Angehängte Dateien sind nur für eingelogte User sichtbar!