Autor Thema: Sichere Sterndreieck-Schaltung  (Gelesen 7361 mal)

Offline Asky

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 24
  • Take it easy.....
Sichere Sterndreieck-Schaltung
« am: Januar 26, 2008, 13:27:45 Nachmittag »
Wer eine S/D Schaltung mit einer Easy ansteuert benötigt dazu einen Ausgang. Wenn man aber die Steuerverdrahtung in der EASY programmiert werden deren 3 benötigt.
Der Standard-Anwender wird nun das Netzschütz und das Sternschütz ansteuern und anschliessend vom Sternschütz auf das Dreieckschütz umschalten. Es gibt aber bessere Lösungen, die einen Verschleiss der Schütze minimiert. Mich würde ein optimales Beispiel interessieren.
Gruss
Asky
« Letzte Änderung: Januar 26, 2008, 13:34:22 Nachmittag von Asky »

Offline veltins54

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1199
Re: Sichere Sterndreieck-Schaltung
« Antwort #1 am: Januar 26, 2008, 14:41:09 Nachmittag »
Hallo Asky,

als reine S/D Schaltung gibt es ,so wie ich es kenne keine bessere andere Variante als

Ansteuerung 1= Stern dann 2=Netz dann umschalten 3= Dreieckschütz


Gruß veltins54

Für die Richtigkeit der Beispiele wird keine Gewähr übernommen.
Für Schäden, die durch Verwendung der Beispiele entstehen, wird keine Haftung übernommen.

Offline Asky

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 24
  • Take it easy.....
Re: Sichere Sterndreieck-Schaltung
« Antwort #2 am: Januar 27, 2008, 13:22:34 Nachmittag »
Zitat
Ansteuerung 1= Stern dann 2=Netz dann umschalten 3= Dreieckschütz

Hallo Veltins
Mir fällt eben auf, dass das konventionelle S/D - Relais von Moeller keinen gewöhnlichen Unschaltkontakt hat. Die Schaltung ist, so wie ich meine auf schonende Umschaltung von S auf D ausgelegt. Ich denke im easy-Schaltplan sollte man das berücksichtigen. Ich habe aber ein Beispiel gemäss Link von Horst gefunden.
Gruss Asky
« Letzte Änderung: Januar 27, 2008, 13:27:39 Nachmittag von Asky »