Autor Thema: Sirenen Steuerung  (Gelesen 5495 mal)

Offline Sirene E 57

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Sirenen Steuerung
« am: Juni 10, 2013, 14:06:12 Nachmittag »
Hallo liebe Foren Gemeinde,

Wir eine kleine Jugendfeuerwehr aus Schleswig-Holstein brauchen eure Hilfe .

Wir möchten gerne unserer Dorf  Bevölkerung die einzelnen Sirenen Signale nahe bringen , wir haben zwar unsere offizielle Feuerwehrsirene ( Drehstrom 400V) aber die dürfen wir natürlich NICHT benutzen .

Deshalb haben wir uns nun folgendes zusammen gesucht . Eine Moeller Easy (512 AC - RCX) , 4 Klöckner Moeller Taster ( 3 grüne und 1 roter ) mit je einem Schließer Kontakt , eine Hager Aufputz Verteilung , 2   6 Ampere Sicherungsautomaten , Ein Klöckner Moeller Bedienpult für die 4 Schalter und eine Funke und Huster Motorsirene in 230 V.

Die gesamte Elektro Installation wird von einem Elektriker gebaut , er kennt sich nur mit dem programmieren der Easy nicht aus .

Natürlich haben wir auch die Software und das Programmier Kabel !

So hatten wir uns das nun vorgestellt ,

Eingang 1 = Signal 1 ( Feueralarm) , Eingang 2 = Signal 2 ( Katastrophenalarm)

Eingang 3 = Signal 3 (Entwarnung) , Eingang 4 = Sirene sofort aus , egal bei welchen Signal sie soll erst wieder angehen wenn man einen anderen Taster betätigt .

Ausgang 1 = Sirene .


Programm :

Signal 1 ( Feueralarm ) Programmablauf : 

12 sekunden ein , 12 sekunden aus , 12 sekunden ein , 12 sekunden aus , 12 sekunden ein und danach ende des Feuer Alarms.



Signal 2 ( Katastrophenalarm) Programmablauf :

5 sekunden ein , 5 sekunden aus , 5 sekunden ein , 5 sekunden aus , 5 sekunden ein , sekunden aus , 5 sekunden ein , 5 sekunden aus , 5 sekunden ein , 5 sekunden aus , 5 sekunden ein und danach ende des Katastrophenalarms .

Signal 3 (Entwarnung)  Programmablauf            :

60 sekunden ein und danach ende der Entwarnung.

Bei jedem Signal wird dann der Ausgang 1 der Easy angesteuert , die anderen 3 bleiben unbenutzt .



Wir würden uns sehr freuen , wenn jemand dieses Programm für uns schreiben könnte !

Wir stellen dann auch ein Video auf Youtube rein .

Bitte meldet euch .

Gruß

die JF

Offline TomiL

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 112
Re:Sirenen Steuerung
« Antwort #1 am: Juni 10, 2013, 18:16:36 Nachmittag »
Hallo Sirene E 57,

probiert das Programm mal in der Simulation aus, ob es so reicht.

Gruß

TomiL

Offline Sirene E 57

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re:Sirenen Steuerung
« Antwort #2 am: Juni 10, 2013, 19:10:13 Nachmittag »
Hallo,

ich habe die Easy gerade angeklemmt .

Es kommt folgendes : Das Gerät entspricht nicht dem im Projekt eingetragenen Gerätetyp oder es hat einen älteren Versionstand .

Frage : Wie kann das sein die Easy habe ich Ende 2012 im E-breaker Shop gekauft ??

Das zweite :

Die Aktion kann erst nach einer manuellen Anpassung im Projekt erfolgen .

Frage : Wo macht man das und was muss man da eingeben?

Schon mal ein Dankeschön für deine Bemühungen TomiL , vielleicht kannst du mir da ja helfen !

Gruß

Michel

Offline Sirene E 57

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re:Sirenen Steuerung
« Antwort #3 am: Juni 10, 2013, 19:31:12 Nachmittag »
Hallo,

Ich habe nochmal ein paar Sachen versucht und siehe da .

Die Versionsnummer war falsch >:(  .

Bald kommt ein Link mit einem Video.

Vielen herzlichen Dank für deine Hilfe TomiL !!

Die JF wird sich freuen .

Gruß

Michel

Offline Sirene E 57

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re:Sirenen Steuerung
« Antwort #4 am: Juni 10, 2013, 21:12:25 Nachmittag »
Ich war gerade beim Elektriker , alles funktioniert wie es soll .

Wir haben aber liebe Sicherungsautomaten als Taster genommen , dann ist es nur noch eine Hager Verteilung und die Sirene .

Danke nochmal !

Gruß

Michel