Autor Thema: Schrittmotor mit Drehzahl angaben  (Gelesen 643 mal)

Offline Stringmaker

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Schrittmotor mit Drehzahl angaben
« am: Juli 02, 2019, 22:26:52 Nachmittag »
Ich würde gerne ein Schrittmotor ansteuern. Der Schrittmotor reagiert mittels PO Baustein.
Jetzt möchte ich gerne, dass der Motor reagiert nur auf diverse Angaben und zwar ich gebe die Drehzahl ein.
d.h. ich gebe mittels Display vom Easy 821 oder 822 20,21,22 usw Umdrehungen und danach soll er selber anhalten.
Wer kann mir helfen? Ist für meine Matura Arbeit.
« Letzte Änderung: Juli 02, 2019, 22:28:28 Nachmittag von Stringmaker »

Offline VoidWalker

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Antw:Schrittmotor mit Drehzahl angaben
« Antwort #1 am: Juli 06, 2019, 15:22:38 Nachmittag »
Hallo Stringmaker,

das sollte kein Problem sein, die Infos rund herum sind aber etwas wenig.

- benutzt du eine Schrittmotorendstufe mit 24v toleranten i/o's?
- soll über ein digitales Signal die Drehrichtung vorgegeben werden?
- möchtest du schrittmotoren mit Lagerückmeldung für den closed Loop Betrieb einsetzen?
- in welcher Schrittauflösung möchtest du Verfahren? Voll-/Halb-/ MicroSchritt usw.? (Relevanz für die Impulsanzahl am Baustein)
- was soll bei Verlust der Spannungsversorgung bzw. Neustart passieren? Möchtest du einen Referenzlauf auf einen Endlagenschalter vornehmen um die 0 Position zu bestimmen?
- Was möchtest du über welches Display anzeigen lassen? Das Display auf der Steuerung?

Wenn du mir das beantwortest, kann ich dir weiterhelfen bzw. die sogar den Parametrierten Baustein dafür schicken.

Schluss Wochenende noch!

Gruß Eric  :)

Offline Stringmaker

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Schrittmotor mit Drehzahl angaben
« Antwort #2 am: Juli 06, 2019, 22:58:37 Nachmittag »
Hi Eric,
Danke für deine Antwort und würde mich freuen wenn du mir helfen kannst.

Zurzeit habe nur die PO Baustein programmiert aber komme nicht weiter.

Ich verwende 2 Driver und zwar die Nanotec C5-01 und die Motoren mit 24V Versorgung.
Die Richtung und Gegenrichtung der einzelne Motoren soll über ein digitales Signal gesteuert werden, d.h. Zusammen oder auch nicht.Zurzeit habe der Driver sowie die Motoren in Openloop programmiert. Die Schrittauslösungen sollen in Vollschrittzahl sein.
Bei einer Spannungsverlusst soll anhalten und wieder manuell neu gestartet werden. Wieder auf Position 0 gehen

Auf dem Display sollte folgendes angezeigt werden.
Drehzahl menge mit Abzählung
Richtung oder Gegenrichtung - Wickeln oder gegenwickeln
die Geschwindigkeit der Motoren bsp. 200rpm/400rpm usw manuel einstellen oder via Potentiometer via I7 I8.

Start / Stop / Tippbetrieb erfolgt via Digitaleeingänge

Für deine Hilfe bin dir sehr dankbar.