Autor Thema: P1 bis P8 Tasten Easy 4 mehrfach belegung  (Gelesen 619 mal)

Offline Norbi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
P1 bis P8 Tasten Easy 4 mehrfach belegung
« am: August 28, 2019, 15:20:39 Nachmittag »
Hallo alle miteinander, ich bin flamm neu hier und habe keine erfahrung mit der Easy4, habe bis jetzt Kieback und Peter Programmiert,

Wie kann ich die Geräte tasten P1 bis P8 mehrfach belegen ( nutze ich als Handschalter um entweder Beleuchtung auf Party zu setzen oder eben eine Lampe oder ähnliches auf Hand zu Schalten.
Ändern soll sich dann auch das anzeige Menü .
Z.B Hauptmenü P1  -P8 verschiedene Szenarien schalten ( Beleuchtung/Brunnen und ein Menü Hand Stellung.
Sagen wir mal ich drücke P8 und das Menu wechselt, und jetzt sollen die anderen Tasten eine andere Funktion auslösen, in meinem Fall eben Hand ein und ausschalten des Brunnens z.b.

Hoffe das geht und ihr könnt mir da auf die Sprünge helfen. Komme auch noch überhaupt nicht mit den Merkern parat. Wo sind die Unterschiede ?

Ich danke euch für eure Hilfe.

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1299
  • Jürgen
Antw:P1 bis P8 Tasten Easy 4 mehrfach belegung
« Antwort #1 am: August 28, 2019, 17:36:09 Nachmittag »
Hallo Norbi, ;)
hier mal ein Beispiel als Anlage

P8 wechselt zwischen 2 Masken ( Textanzeigen)

Maske 0
P1 schaltet über die Funktion Stromstoß Q1 ein und aus.

Maske 1
P1 schaltet über die Funktion Stromstoß Q2 ein und aus.

Der Zähler bestimmt die gültige Maske.
« Letzte Änderung: August 28, 2019, 17:38:12 Nachmittag von Juergen »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline Norbi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:P1 bis P8 Tasten Easy 4 mehrfach belegung
« Antwort #2 am: August 29, 2019, 08:12:33 Vormittag »
Hallo Juergen, genau das wollte ich haben, Perfekt. Danke dir für deine Hilfe. Wenn ich jetzt noch den Durchblick mit den Merkern habe, rollt es.
Bit Merker/WortMerker/ Doppelwort Merker, da blick ich nicht durch, kannst du mir erklären wo der unterschied ist? Wozu nutze ich die.

Danke

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1299
  • Jürgen
Antw:P1 bis P8 Tasten Easy 4 mehrfach belegung
« Antwort #3 am: August 29, 2019, 09:02:21 Vormittag »
Hallo
Siehe dir mal den Anhang an.
http://easy-forum.net/index.php?action=dlattach;topic=7951.0;attach=7905
Da habe ich eine Tabelle erstellt die den Zusammenhang zeigt.
Bit -Merker kann im Programm wie ein Ausgang verwendet werden. Nur das es keine direkte Verbindung nach Außen zur Hardware gibt.
Die analogen Ausgänge können auch über MW ... Angesprochen werden.
Es können bei Bit-Merker nur die Werte 1 und 0 Ausgewertet werden.

Ein Byte besteht aus 8 Bit. MB1 enthält M1 - M8. Damit können auch Zahlen gespeichert und Ausgewertet werden.
MW besteht aus 2 MB und MD besteht aus 2 MW Damit können dann höhere Zahlen gespeichert und Ausgewertet werden.
« Letzte Änderung: August 29, 2019, 14:16:39 Nachmittag von Juergen »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline Norbi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:P1 bis P8 Tasten Easy 4 mehrfach belegung
« Antwort #4 am: September 02, 2019, 07:40:13 Vormittag »
Ah, ich verstehe, dort kann ich dann Fühler werte etz. abspeichern und weiter verwenden.
Noch eine Frage, kann ich das Wochenprogramm, auch über Web Server verändern? Oder nur mit Esay Software ?
Mit der Doppelbelegung der P Tasten, hat super funktioniert, musste aber noch einen Timer davor hängen, da sonst die Seiten zu schnell übersprungen wurden.

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1299
  • Jürgen
Antw:P1 bis P8 Tasten Easy 4 mehrfach belegung
« Antwort #5 am: September 02, 2019, 13:27:07 Nachmittag »
Hallo Norbi, ;)

habe nichts zur Schaltuhr im Webserver gefunden.

Möglicherweise kannst du dir mit der Echtzeituhr und Vergleicher selber eine Schaltuhr bauen.
So das du die Werte in MW änderbar Verknüpfst
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline CiesleRa

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 54
  • easyE4 for President
Antw:P1 bis P8 Tasten Easy 4 mehrfach belegung
« Antwort #6 am: September 03, 2019, 06:23:04 Vormittag »
Hallo Norbi,
da man, wenn man als „admin“ angemeldet ist, im Webserver die easyE4 genauso bedienen kann als würde man die Tasten man am Gerät nutzen, ist natürlich auch eine Änderung an
den Wochenschaltuhren möglich.
Wenn man allerdings nicht ins „Parametermenü“ gehen möchte, sondern die Werte über die
normale Textanzeige geändert werden sollen, muss man sich, mit Hilfe der Echtzeituhr, selber
eine Schaltuhr bauen.

Gruß Ralf
Alle von mir bereitgestellten Programme sind reine Beispielprojekte. Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr. Jegliche Haftung ist ausgeschlossen.

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1299
  • Jürgen
Antw:P1 bis P8 Tasten Easy 4 mehrfach belegung
« Antwort #7 am: September 03, 2019, 16:46:13 Nachmittag »
Danke Ralf, für den Tip :)
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline Norbi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:P1 bis P8 Tasten Easy 4 mehrfach belegung
« Antwort #8 am: September 04, 2019, 09:40:43 Vormittag »
Danke für eure Hilfe, sehr lehrreich ;) :D

Offline Norbi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:P1 bis P8 Tasten Easy 4 mehrfach belegung
« Antwort #9 am: September 09, 2019, 21:05:28 Nachmittag »
Hallo Leute, jetzt habe ich ein Problem mit einem PT1000 Fühler, der hat einen Bereich von -50°C bis 90°C wie zum Geier Skaliere ich den ??
Was Stelle ich am Modul für werte ein ?? da gibt es drei PT 1000 Fühler, und eine Einstellung 1/10 °C oder 12 bit.
Da soll ein mensch durchblicken. Das ist wirklich gegenüber anderen total verwirrend.
Wie kann ich de Wert Dämpfen, das er nicht hin und her Springt ??

Danke euch.
« Letzte Änderung: September 09, 2019, 21:48:52 Nachmittag von Norbi »

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1299
  • Jürgen
Antw:P1 bis P8 Tasten Easy 4 mehrfach belegung
« Antwort #10 am: September 11, 2019, 18:14:53 Nachmittag »
Hallo Norbi,
ich habe mit dem PT 1000 noch keine Erfahrung.
hier geht das neue Thema etwas verloren.
Besser wäre ein eigenes Thema.

Ich würde die Erweiterung auf den am besten Passenden Bereich einstellen.
Hier also -100 bis 200 Grad.

Dann in einem LS die Werte anpassen
Siehe Beispiel für einen Temperatursensor.
Bitte Prüfen
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline Norbi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:P1 bis P8 Tasten Easy 4 mehrfach belegung
« Antwort #11 am: September 12, 2019, 06:09:51 Vormittag »
Hallo Jürgen, ja so geht es :). Geht auch wenn man es direkt in Grad umwandeln lassen.
Danke dir !