Autor Thema: Zeitrelaisparametrierung per "Textanzeige"  (Gelesen 130 mal)

Offline werner_1

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
Zeitrelaisparametrierung per "Textanzeige"
« am: September 02, 2019, 22:17:28 Nachmittag »
Hallo, ich habe mal wieder ein Problem. Ich möchte Zeitrelais über die Textanzeige parametrieren. Die Vorgabe erfolgt über  Doppelwort-Merker.
Bei der Simulation stürzt das Programm ab (V7.11).  Beim Einstellungsversuch am Relais passiert gar nichts.
Hatte jemand schon mal das Problem und mache ich evtl. etwas falsch?
Gruß
werner_1

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1281
  • Jürgen
Antw:Zeitrelaisparametrierung per "Textanzeige"
« Antwort #1 am: September 02, 2019, 23:38:10 Nachmittag »
Hallo Werner, :)

ich habe es mit einem MD versucht.
Es geht in der Simulation ohne Probleme
Siehe Anlage unten

Ich habe auch eine Lösung mit Eingabe vom Sollwert über die Zeitrelais Werteingabe versucht.
Hier brauchst du nicht wie in der anderen Lösung die Minuten in Sekunden umrechnen ...

Ein Kleiner Fehler im Angehängten Bild. Beim neu einstellen der Sollzeit wird die richtige Zeit übernommen unten im Bild.
Nur in der Schaltplan Ansicht oben im Bild bleibt der alte Wert....

P.s wenn du dein Programm mal als Anhang einstellst, kann ich das Testen
« Letzte Änderung: September 03, 2019, 01:33:18 Vormittag von Juergen »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline werner_1

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
Antw:Zeitrelaisparametrierung per "Textanzeige"
« Antwort #2 am: September 03, 2019, 10:45:29 Vormittag »
Hallo Juergen,
danke für die Antwort. Die direkte 'Zeitrelaiswerteingabe' war mir schon klar. Ich habe diese aber auch für den MD benutzt, denn dort kann ich auch einen MD auswählen. Und dann stürzt das Programm beim Simulieren ab.
Gruß
Werner

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1281
  • Jürgen
Antw:Zeitrelaisparametrierung per "Textanzeige"
« Antwort #3 am: September 03, 2019, 14:18:01 Nachmittag »
Hallo Werner,
ich habe dein Programm geprüft. Absturz auch bei mir.

Ich denke eine "Zeitrelaiswerteingabe" ist für ein Zeitrelais und nicht für ein Merkerwort ...
Für ein Merkerwort die normale Werteingabe verwenden.
Diese beiden Möglichkeiten hatte ich in meinem Beispielen verwendet.

Auch wenn deine Auswahl möglich ist, halte ich es so zur Zeit für nicht Zulässig, bzw.nicht für Funktionsfähig.
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline werner_1

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
Antw:Zeitrelaisparametrierung per "Textanzeige"
« Antwort #4 am: September 03, 2019, 15:30:37 Nachmittag »
Hallo Huergen,
danke für deine Mühen. Ich habe mein Programm schon umgestellt. Das MD sind dann ms, habe ich festgestellt.

Es gibt noch Einiges zu verbessern an der Software  :(

Gruß
Werner