Autor Thema: Hilfe bei der Programmierung eines Wasserspenders  (Gelesen 3781 mal)

Offline Baumhuelsler

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 22
Antw:Hilfe bei der Programmierung eines Wasserspenders
« Antwort #30 am: November 27, 2019, 00:26:26 Vormittag »
Das letzte Programm habe ich eingespielt -- aber die parallele Ansteuerung bei der Spülung ist versetzt .. ist das änderbar???

Offline Baumhuelsler

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 22
Antw:Hilfe bei der Programmierung eines Wasserspenders
« Antwort #31 am: November 27, 2019, 00:28:32 Vormittag »
.. dies passiert wenn ich zwischen der Automatik manuell eingreife.

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1653
  • Jürgen
Antw:Hilfe bei der Programmierung eines Wasserspenders
« Antwort #32 am: November 27, 2019, 00:37:34 Vormittag »
Hallo,
du meist Zeitversetzt?

Da jedes Ventil jetzt seine eigene Automatik und Handbetrieb hat ist das Normal.
Beschreibe das noch mal genauer
Du müsstest beide Taster gleichzeitig drücken
« Letzte Änderung: November 27, 2019, 00:39:18 Vormittag von Juergen »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline Baumhuelsler

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 22
Antw:Hilfe bei der Programmierung eines Wasserspenders
« Antwort #33 am: November 27, 2019, 00:46:16 Vormittag »
vom Prinzip ist es nicht "falsch" - ist mit nur beim Test aufgefallen.
Da jeder Ventil somit die 72h Spülung hat - aber diese je nach letztem manuellen Eingriff startet - passt es somit!!!

Was bin ich Dir schuldig für Deine Unterstützung???

Offline Baumhuelsler

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 22
Antw:Hilfe bei der Programmierung eines Wasserspenders
« Antwort #34 am: November 27, 2019, 00:48:20 Vormittag »
Werde es so morgen mal genauso live vorstellen!!! :TOP:

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1653
  • Jürgen
Antw:Hilfe bei der Programmierung eines Wasserspenders
« Antwort #35 am: November 27, 2019, 00:49:45 Vormittag »
Viel Erfolg und Berichte wie es gelaufen ist. :)
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline Baumhuelsler

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 22
Antw:Hilfe bei der Programmierung eines Wasserspenders
« Antwort #36 am: November 27, 2019, 15:11:48 Nachmittag »
Servus,

wie kann ich die Zeitbereich von aktuell "M:S" auf "H:M" ändern?
Die Auswahl ist Grau hinterlegt und somit nicht wählbar!!! Ohne diese Funktion kann ich die 72h nicht aktivieren; denn diese in Min darzustellen wäre möglich - aber so eine hohe Stelle geht nicht.

Offline Baumhuelsler

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 22
Antw:Hilfe bei der Programmierung eines Wasserspenders
« Antwort #37 am: November 27, 2019, 15:49:38 Nachmittag »
.. ich DEPP!!! (sorry für das "schreien")
Auswahl gefunden ...  ;)

Offline Baumhuelsler

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 22
Antw:Hilfe bei der Programmierung eines Wasserspenders
« Antwort #38 am: Dezember 30, 2019, 18:07:57 Nachmittag »
@Juergen:

was bin ich Dir schuldig für die Hilfe?

vom Prinzip ist es nicht "falsch" - ist mit nur beim Test aufgefallen.
Da jeder Ventil somit die 72h Spülung hat - aber diese je nach letztem manuellen Eingriff startet - passt es somit!!!

Was bin ich Dir schuldig für Deine Unterstützung???

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1653
  • Jürgen
Antw:Hilfe bei der Programmierung eines Wasserspenders
« Antwort #39 am: Dezember 30, 2019, 22:00:23 Nachmittag »
Hallo :), Danke der nachfrage. Das es funktioniert, ist mir schon genug und Freud mich.
Wie hat der Kunde das Programm angenommen.Hast du außer der Zeit beim Timer was verändert?
Läuft es jetzt, wie ich es Vorgesehen habe Praktisch?

Wer mich dennoch Unterstützen möchte.
Ich suche immer weitere Hardware wie, den Analogdimmer (Slave) von Finder, Erweiterung mit Analogausgang oder das neue Externe Display für die E4 ... Kann auch gebraucht mit Optischen  Mängel, Dellen  sein. Hauptsache Funktion ist gegeben.
« Letzte Änderung: Dezember 31, 2019, 07:39:17 Vormittag von Juergen »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.