Autor Thema: Das Aus für die EASY-Relays 500, 700, 800 sowie MFD  (Gelesen 3115 mal)

Offline MRindfleisch

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 27
Antw:Das Aus für die EASY-Relays 500, 700, 800 sowie MFD
« Antwort #15 am: März 12, 2020, 10:41:48 Vormittag »
Hallo ich nochmal,
Was mir auch noch aufgefallen ist: Ist eigentlich eine E4 Safety geplant? oder bekommen wir den Faden auch abgebissen? :o Die Kommunikation Easy 800 und Easy Safety funktioniert sehr gut und wird bei uns fast in jeder Maschine verwendet. Wäre schön wenn es da irgend einen Ersatz gäbe.

Offline Juergen__R

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
  • I love easy-Forum.net
Antw:Das Aus für die EASY-Relays 500, 700, 800 sowie MFD
« Antwort #16 am: März 12, 2020, 10:42:27 Vormittag »
Hallo MRindfleisch,

ich war zuerst auch enttäuscht, muss aber jetzt sagen,
nachdem etliche Probleme behoben sind "Top".

Zum schnellen Einstieg braucht man eine anspruchsvolle Aufgabe,
Zeit und Ausdauer und bei Problemen einen guten Kontakt zu Eaton-Mitarbeitern,
die mit dem Produkt vertraut sind!


Schöne Grüße


Jürgen Rosenhagen

Offline MRindfleisch

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 27
Antw:Das Aus für die EASY-Relays 500, 700, 800 sowie MFD
« Antwort #17 am: März 12, 2020, 11:25:30 Vormittag »
Hallo,

ja an sich finde ich die neuen Möglichkeiten ja nicht schlecht. Die Easy Soft 7 muss eben noch etwas reifen. Das einzige was mir wirklich sorgen bereitet ist die zur Zeit noch fehlende Kommunikation zur Easy Safety, die wie ich finde ein richtig gelungenes Schätzchen ist. Wäre schade wenn man die kommunikationsmäßig abhängt. Aber wir haben ja noch etwas Zeit. Vielleicht kommt ja da noch was.

Offline mmquattro

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Antw:Das Aus für die EASY-Relays 500, 700, 800 sowie MFD
« Antwort #18 am: Juni 25, 2020, 14:58:15 Nachmittag »
Hallo,

musste gerade feststellen, das ich auch keine Ersatzteile für meine bestehenden Projekte mehr bekomme  :'(.
Nun muss ich irgendwie versuchen das alte EasyNet mit insgesamt 7 Easy 800 und MFDś mit einer E4 zu koppeln, um Werte und Eingänge sowie Ausgänge zu schalten.
Ist dies vielleicht mit einem Touchpanel möglich ein Easy Net mit der neuen E4 zu verbinden? Es gab ja die Möglichkeit mit einem XV Touchpanel 2 easyNets miteinander zu koppel. Hat das jemand schon probiert? ich selbst habe leider noch keine E4 hier zum testen bzw. bin gerade am Anfang mich in die EasySoft V7 einzuarbeiten.

MFG