Autor Thema: easy-E4 Dimmer mit einem Taster  (Gelesen 284 mal)

Offline radar17892

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 487
  • Think easy!
easy-E4 Dimmer mit einem Taster
« am: Januar 05, 2020, 17:09:41 Nachmittag »
Hier ist ein Softwaredimmer auf einer E4 mit einem Anwenderbaustein realisiert, mit dessen Hilfe man mit einem Ausgang die Freigabe, und über Analogausgang 0-10V den Dimmwert steuern kann.
Das ganze wird nur über einen Taster gesteuert, funktionsgleich wie diverse Hardware-Dimmer auf dem Markt.
Ein Dimmspeed von 6-10 ist ein brauchbarer Wert.
(*Dimmer mit einem Taster, *)
//Wird innerhalb des 0,5s Impuls der Taster losgelassen, wird geschaltet
T01 (
EN := I01,
RE := ,
ST := ,
I1 := T#500ms,
I2 := ,
Q1 => ,
QV => );
//F-Trig erzeugen
M01:= NOT I01 AND M02;
M02:= I01;
//Schaltmerker umschalten
IF T01Q1 AND M01 AND NOT M03 THEN
M03:=TRUE;
ELSIF T01Q1 AND M01 AND M03 THEN
M03:=FALSE;
ELSE ;
END_IF;
(*Dimmen wenn Taster länger als Impuls gedrückt wird*)
//Dimmspeed bestimmen: grösserer Wert= langsamer (n-Zyklen pausieren)
IF MB3 > IA1 THEN
M05:= TRUE;
MB3:=0;
ELSE
M05:= FALSE;
MB3:=MB3 + 1;
END_IF;
//Dimmwert hoch/runterzählen
IF I01 AND NOT T01Q1 AND NOT M04 AND M05 THEN
MB2:= MB2 + 1;
ELSIF I01 AND NOT T01Q1 AND M04 AND M05 THEN
MB2:= MB2 - 1;
ELSE ;
END_IF;
//Dimmrichtung umschalten bei loslassen oder Endwert
IF (M01 AND NOT T01Q1 AND NOT M04) OR (MB2 > 253) THEN
M04:=TRUE;
ELSIF (M01 AND NOT T01Q1 AND M04) OR (MB2 < 1) THEN
M04:=FALSE;
ELSE ;
END_IF;
//Dimmwert und Schalter ausgeben
LS01 (
EN := ,
I1 := MB2,
X1 := 0,
Y1 := 0,
X2 := 255,
Y2 := 4095,
QV => QA1);
Q1:=M03;

UF-export ist angehängt

lot of fun...

Thomas
« Letzte Änderung: Januar 05, 2020, 17:23:12 Nachmittag von radar17892 »
Weil Einfach einfach Einfach ist!