Autor Thema: Werteanzeige zeigt nicht genau MD-Wert  (Gelesen 524 mal)

Offline radar17892

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 493
  • Think easy!
Werteanzeige zeigt nicht genau MD-Wert
« am: Januar 17, 2020, 15:42:36 Nachmittag »
Kennt jemand das Problem mit der Anzeige eines MD in einer Textanzeige?
Der Wert eines MD in der Werteanzeige im Textbaustein wird nicht genau angezeigt. Die letzten 8Bit ändern sich in der Anzeige nicht und der Wert springt immer um dez 256 weiter, obwohl im Onlinemodus der Wert des MD korrekt ist. siehe Bild:

Kann das mal jemand gegenprüfen?

Gruß Thomas
Weil Einfach einfach Einfach ist!

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1601
  • Jürgen
Antw:Werteanzeige zeigt nicht genau MD-Wert
« Antwort #1 am: Januar 17, 2020, 19:12:08 Nachmittag »
Hallo Thomas, ;)

ich habe es mit einem Programm, nur mit Textanzeige versucht.
In der Textanzeige kann nicht genau der Wertebereich eingegeben werden.
Der Wertebereich von einem MD geht von: –2147483648 bis +2147483647
In der Textanzeige ist diese Eingabe nicht möglich. Je ein Zahlenwert weniger.

Wie sind deine Eingaben?

Dann habe ich einen Wert von 1480 in das MD 1 geschrieben.
Am  PC Bildschirm in der Easysoft wird es richtig angezeigt.
In der Textanzeige wird bei verwendung als Quelle MW 1der richtige Wert angezeigt.
Bei Verwendung von MD 1wird in der Textanzeige 1536 angezeigt.
Das bei gleichzeitiger Anzeige in 2 Wertanzeigefelder
Sprünge von über 200 hatte ich nicht feststellen können.

Mit - Zahlen am Wertbereichsende hatte ich auch Teilweise Probleme, so hatte ich mal eine Anzeige von -0
nach Löschen von MD1 und gleichzeitig im Wort normal 0 ???

Edit
Wenn ich in der Simlation ohne Hardware Teste wird auch der Falsche Wert bei 1480 angezeigt.
Stelle ich den Wertebereich auf + Zahlen ist es richtig.

Bei einem Wert von 12345678 wird bei + Zahlen Richtig Angezeigt.
Schreibe ich eine 9 Dazu kommt eine Falsche Zahl in der Textanzeige
Ergebnis auch mit Hardware
« Letzte Änderung: Januar 17, 2020, 21:23:20 Nachmittag von Juergen »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline weiss_nix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 195
  • geht nicht? gibt's nicht!
Antw:Werteanzeige zeigt nicht genau MD-Wert
« Antwort #2 am: Januar 17, 2020, 21:19:33 Nachmittag »
… ich kann dieses verhalten bestätigen
MD01 = 86 -> Anzeige im D-Baustein "0"
MD01 = 87 -> Anzeige im D-Baustein "256"

Mit den zugrundeliegenden Bitmustern kann ich mir keinen Reim darauf machen ?!?
Ist aber auch nicht unsere Aufgabe, ich hoffe Eaton liest hier mit!!!
Gibt es eigentlich einen offiziellen Bugreport?
HTH & HAND

Manchmal, mitten in der Nacht da schleiche Ich mich zu meinem Wecker wenn er schläft, und brülle : NA WIE FÜHLT SICH DAS AN HÄÄ???

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1601
  • Jürgen
Antw:Werteanzeige zeigt nicht genau MD-Wert
« Antwort #3 am: Januar 17, 2020, 21:31:39 Nachmittag »
Hallo,
ich kann die Werte von weiss_nix Nachstellen.

Bei einer Auswahl im Wertebereich mit -Zahlen  -2147483647 als Min in der Textanzeige ist der Fehler da.

Wird bei Min 0 eingegeben ist es Richtig. Zumindest bei 87

Erste Bild Falsche Zahlen
2 Bild Richtige Zahlen
« Letzte Änderung: Januar 17, 2020, 21:41:02 Nachmittag von Juergen »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline weiss_nix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 195
  • geht nicht? gibt's nicht!
Antw:Werteanzeige zeigt nicht genau MD-Wert
« Antwort #4 am: Januar 17, 2020, 21:46:02 Nachmittag »
… ich kann die Erkenntnisse nur auf Grund der Simulation nachvollziehen,
hat der Bug auf echter Hardware die gleiche Auswirkung?
HTH & HAND

Manchmal, mitten in der Nacht da schleiche Ich mich zu meinem Wecker wenn er schläft, und brülle : NA WIE FÜHLT SICH DAS AN HÄÄ???

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1601
  • Jürgen
Antw:Werteanzeige zeigt nicht genau MD-Wert
« Antwort #5 am: Januar 17, 2020, 21:49:20 Nachmittag »
Ja, auch mit Hardware bei - Wertebereich ein Fehler mit 256 Sprung.
Auch bei nur + Zahl gibt es Fehler in der Hardware. Bei 123456789 Kommt 123456792
« Letzte Änderung: Januar 17, 2020, 22:52:49 Nachmittag von Juergen »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline radar17892

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 493
  • Think easy!
Antw:Werteanzeige zeigt nicht genau MD-Wert
« Antwort #6 am: Januar 19, 2020, 15:10:12 Nachmittag »
Danke für eure Mithilfe!
Scheint wohl doch ein Bug zu sein.
Das mit dem Wertebereich des MD ist mir auch aufgefallen, den inder Textanzeige kann man den Bereich jeweils nur um 1 kleiner als die min/max werte eintragen.
Das ganze passiert nur bei MD, nicht bei Wort oder Byte. Mir ist es aufgefallen als ich den Wert des Inkrementalgebers an der E4 auf Modbus weitergeben wollte, und auch negative Zahlen brauchte.
Nach weiterem testen habe ich rausgefunden, das der Wert auf 1Byte gerundet wird. Das heist: Zähler=MD(ist OK),  Zähler 0-127 -> Anzeige=0   Zähler 128- 383 -> Anzeige=256.

Ich vermute nun, das der Wertebereich der Textanzeige fälschlicherweise 24Bit linksbündig ist, und intern in der Scalierung der Werteanzeige was falsch läuft.

Gruß Thomas
« Letzte Änderung: Januar 19, 2020, 15:55:54 Nachmittag von radar17892 »
Weil Einfach einfach Einfach ist!

Offline Flipi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
Antw:Werteanzeige zeigt nicht genau MD-Wert
« Antwort #7 am: März 23, 2020, 09:15:00 Vormittag »
Wirkt sich das auch auf die werteingabe aus?

Möchte einen Wert in einen bytemerker schreiben, aber es wird nicht der Wert geschrieben was ich eingegeben habe.

Vg flipi

Offline weiss_nix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 195
  • geht nicht? gibt's nicht!
Antw:Werteanzeige zeigt nicht genau MD-Wert
« Antwort #8 am: März 23, 2020, 09:26:43 Vormittag »
lt. Post von Thomas vmtl. nicht ....
Das ganze passiert nur bei MD, nicht bei Wort oder Byte.

@Flipi
etwas genauere Angaben zum Problem wären wohl hilfreich ....
HTH & HAND

Manchmal, mitten in der Nacht da schleiche Ich mich zu meinem Wecker wenn er schläft, und brülle : NA WIE FÜHLT SICH DAS AN HÄÄ???

Offline Flipi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
Antw:Werteanzeige zeigt nicht genau MD-Wert
« Antwort #9 am: März 23, 2020, 12:09:40 Nachmittag »
Sorry habe den Post nur schnell in der frühstückspause überflogen.

Aber wenn das so ist liegt der Fehler bei mir.

Näheres zum Programm könnte ich erst heute abend posten.

Trotzdem danke