Autor Thema: EasyE4 -> Modbus -> IOBroker  (Gelesen 832 mal)

Offline Toru

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
EasyE4 -> Modbus -> IOBroker
« am: April 22, 2020, 17:51:43 Nachmittag »
Hallo Zusammen,

ich bin verzweifelt daran zu versuchen meine EasyE4 über ModBus TCP mit IOBroker zu verbinden.

Der Modbus funktioniert generell. Eine aktive Verbindung zu Codesys habe ich bereits schon aufgebaut und funktioniert auch.

Ich bekomme es nicht hin, dass der BUS (TCP) zwischen der Easy und IOBroker läuft. Kurze Verbindung besteht, dann wird taucht in der LOG der Fehler auf, dass sich das Device in Error befindet...

Wenn ich jetzt hingehe und mein Codesys starte, dann läuft der BUS zwischen Easy und Codesys einwandfrei...

-> Hat schon jemand Erfahrung damit gemacht?
« Letzte Änderung: April 24, 2020, 17:26:16 Nachmittag von Toru »

Offline CiesleRa

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 111
  • easyE4 for President
Antw:EasyE3 -> Modbus -> IOBroker
« Antwort #1 am: April 23, 2020, 12:55:49 Nachmittag »
Hi Toru,
ich muß gestehen, dass ich mich mit IOBroker noch nicht so auskenne. Deshalb eine vielleicht nicht wirklich kluge Frage.
Hat der Modbus Adapter im IOBroker auch die Client (Master) Funktionalität? Die easyE4 kann ja "nur" Modbus-Server (Slave).

Viele Grüße
Ralf
Alle von mir bereitgestellten Programme sind reine Beispielprojekte. Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr. Jegliche Haftung ist ausgeschlossen.

Offline Toru

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Antw:EasyE4 -> Modbus -> IOBroker
« Antwort #2 am: April 24, 2020, 17:29:48 Nachmittag »
Hallo,

...warum keine Kluge frage? - ich hab gedacht ich hab es ins allgemeine Forum gestellt und keine "Direkt-Anfrage" - ich bin halt hier auch neu...

ja IOBroker hat auch Master und Slave Funktion. Ich habe mich dort auch schon umgesehen/hört, aber noch nicht auf einen Lösungsansatz gekommen...