Autor Thema: Easy Net Einrichtung mit Easy 800  (Gelesen 445 mal)

Offline Marcello

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Easy Net Einrichtung mit Easy 800
« am: September 27, 2020, 18:53:47 Nachmittag »
Hallo zusammen, ich bräuchte mal Euer Schwarmwissen in Bezug auf meine Easy Steuerung.

Hardware:

Easy 820-DC-RC (Net ID 1)
Easy 819-DC-RCX (Net ID 2)
verbunden mittels Patchkabel und Widerständen
Gira SPS Taster (6-fach) 2 Stück

Ich habe im Zuge meines Umbaus im Erdgeschoss dort die beiden SPS Taster verbaut, 1x Wohn-/Esszimmer & 1x Küche.
Vom Taster im Wohnzimmer kann ich die Rolladen per Tastendruck im Wohnzimmer und Esszimmer auf und ab fahren. Dafür sind vier der sechs Tasten belegt. Die anderen beiden Taster sind für die dort vorhandene Beleuchtung (Couchbereich und Essbereich).

Soweit so gut, alle Taster gehen auf die erste Easy dort kommen die Eingänge auch an und schalten entsprechend auch die Ausgänge. Die sechs Ausgänge werden für die Rolladen im Wohnzimmer, Esszimmer und Küche benötigt. Damit sind alle Ausgänge der ersten easy belegt.

An der zweiten easy kommen die Signale vom zweiten SPS Taster an (2x Rollade, 2x Licht und 2x frei). Die Ausgänge der zweiten easy sind für Licht Wohnzimmer, Licht Essbereich, Licht Küche 1, Licht Küche 2, Reserve, Reserve.

Und nun zum Problem. Keiner der Ausgänge der zweiten SPS schaltet. Die Signale kommen an (gemessen) aber die zweite schaltet einfach nicht. Ich gehe davon aus, dass bei meiner Net Konfiguration irgendwas nicht stimmt, aber ich weiß nicht was?

Habt ihr eine Idee?

edit: Power und Net LED blinken bei beiden Einheiten.

Gruß
Marcello
« Letzte Änderung: September 27, 2020, 20:01:30 Nachmittag von Marcello »

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1720
  • Jürgen
Antw:Easy Net Einrichtung mit Easy 800
« Antwort #1 am: September 28, 2020, 11:23:45 Vormittag »
Hallo,

ich habe keine Easy 800er und deshalb das Programm auf ein MFD geändert.

Bei mir schalten 2Q1, 2Q2 und 2Q3.
Kann es sein das die Ein Ausgänge der Netzwerkleitungen vertauscht sind?
Hast du auch das leere Programm nach der 2 Easy geladen?

Ich würde das Programm auf 2 Easy Verteilen.
So kann jede bei Ausfall einzeln weiterarbeiten, wenn  keine Netzwerkfunktionen benötigt werden.
So kann die Easy mit Net ID2 weiter das Licht einschalten, wenn die Easy mit Net ID 1 ausgefallen ist

Ps. in der Simulation ohne Hardware geht das Netzwerk nicht


Edit
Zitat
Power und Net LED blinken bei beiden Einheiten.
Das sollte dann eigentlich OK sein.
« Letzte Änderung: September 28, 2020, 15:56:24 Nachmittag von Juergen »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline Bastler71Bay

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
    • Meine Homepage
Antw:Easy Net Einrichtung mit Easy 800
« Antwort #2 am: September 28, 2020, 16:11:26 Nachmittag »
Hallo Marcello,

mach mal einen Haken bei SendIO

Und Q8 gibt es doch auch nicht ..................

CU-Martin
« Letzte Änderung: September 28, 2020, 16:16:37 Nachmittag von Bastler71Bay »
Es gibt immer Leute die meinen, sie seien schlauer als ich. Das Schlimmste ist, sie sind es auch.

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1720
  • Jürgen
Antw:Easy Net Einrichtung mit Easy 800
« Antwort #3 am: September 28, 2020, 17:46:08 Nachmittag »
Hallo Martin,

da hast du sehr genau hingesehen. :D
Ich hatte nur die Ausgänge der 2 Easy versucht.
Hatte nur den Netzwerkfehler im Auge
Ich hatte es mit beiden Einstellungen von SendIO versucht und keinen Unterschied bemerkt.
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline Bastler71Bay

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
    • Meine Homepage
Antw:Easy Net Einrichtung mit Easy 800
« Antwort #4 am: September 28, 2020, 18:05:28 Nachmittag »
Hallo Jürgen ;)

ich werde das Programm morgen mit richtiger Hardware probieren.

CU-Martin
Es gibt immer Leute die meinen, sie seien schlauer als ich. Das Schlimmste ist, sie sind es auch.

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1720
  • Jürgen
Antw:Easy Net Einrichtung mit Easy 800
« Antwort #5 am: September 28, 2020, 18:09:32 Nachmittag »
Ja, Hardware hattest du genug ;)
Ich habe hier nur 2 MFD zum Testen...
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline Bastler71Bay

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
    • Meine Homepage
Antw:Easy Net Einrichtung mit Easy 800
« Antwort #6 am: September 29, 2020, 08:07:37 Vormittag »
Guten Morgen Allerseits ,

habe das Programm geändert auf 2x Easy820-DC-RCX.Haken bei SendIO.

Hardware-Simulation.Läuft.

Aber Q8 gibt es nicht ! Da muß sich Marcello was anderes überlegen.

CU-Martin
« Letzte Änderung: September 29, 2020, 08:09:48 Vormittag von Bastler71Bay »
Es gibt immer Leute die meinen, sie seien schlauer als ich. Das Schlimmste ist, sie sind es auch.

Offline Marcello

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:Easy Net Einrichtung mit Easy 800
« Antwort #7 am: September 29, 2020, 14:10:28 Nachmittag »
Wow, vielen Dank für die schnellen Antworten.

ja, Q8 ist mir eben auch aufgefallen, ist natürlich ein Fehler. Beide Einheiten haben nur jeweils 6 Ausgänge.

Im Anhang die geänderte Version die ich heute Nachmittag nochmal ausprobiere

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1720
  • Jürgen
Antw:Easy Net Einrichtung mit Easy 800
« Antwort #8 am: September 29, 2020, 18:41:49 Nachmittag »
Hallo, :)

das Netzwerk geht bei mir.

Bei der Rollladensteuerung, kann beim Festhalten vom Taster das Programm durcheinander Kommen. Kann auch ein Verklemmter oder defekter Kontakt am Taster sein.
Ich hatte eine Situation wo ein Ausgang Dauer ein hatte.  Da half nur Stop - Run ...
 
Hier würde ich mit dem Timer direkt den Merker Zurücksetzen. Auch eine Flankenauswertung vom Taster wäre ein gute Lösung
« Letzte Änderung: September 29, 2020, 21:51:31 Nachmittag von Juergen »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1720
  • Jürgen
Antw:Easy Net Einrichtung mit Easy 800
« Antwort #9 am: September 30, 2020, 10:37:40 Vormittag »
Hallo, :)

einen Punkt möchte ich noch zur Diskussion stellen.

Wenn die Uhr eine Richtung vorgibt, ist damit die Handsteuerung nicht mehr möglich.

Da wäre eine Manuelle Vorrangschaltung oder Abschalten  (möglicherweise für 2 Stunden  ...) der Automatik zu überlegen.
Oder einfach noch einen Schalter Automatik aus. Besonders wenn der Motor eine Terrassentür  ... Schaltet, kommt man so nicht mehr durch die Tür, wenn die Automatik das nicht möchte. Also Schalter an der Tür der Automatik sperrt.

Auch gibt die Automatik ein Dauersignal an den Motor ohne eine Abschaltung mit den Timern.
Schöner ist es, wenn der Motor nicht dauernd gegen die Endschalter fährt, sondern richtig ausgeschaltet wird.

Edit
Ok, du hast die Schaltuhr nur auf eine Minute. Falls das nicht nur eine Zeit zum Testen ist.
Dann geht wieder die Handsteuerung nach der Zeit.
  1Min. Kann :) man warten
« Letzte Änderung: September 30, 2020, 11:57:39 Vormittag von Juergen »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.