Autor Thema: easy in Hausinstallation kostengünstig einsetzen  (Gelesen 5453 mal)

Mail ans easy-Forum-Team

  • Gast
easy in Hausinstallation kostengünstig einsetzen
« am: November 19, 2001, 15:18:13 Nachmittag »
Sehr geehrtes easy-Team,
das Steuerrelais easy in allen Variationen ist eine tolle Sache. Um in der Hausinstallation easy kostengünstig einsetzen zu können wäre es erforderlich, daß ich die Eingänge mit verschiedenen Potentialen belegen könnte. Um die Funktionsrelais für mehrere Stromkreise nutzen zu können, muß ich je Eingang und Stromkreis ein Koppelrelais verwenden, was die Sache eben wieder stark verteuert und somit die Überlegung easy in der Haus- oder Wohnungsinstallation einzusetzen negativ beeinflußt.
"easy und EIB" hier ist die von Moeller aufgezeigte Lösung auch nur ein Alibi zum EIB. Vorteilhaft wäre ein Baustein, wie bei Profibus DP um auch die Ein- und Ausgänge von easy direkt über den EIB steuern und schalten zu können und von easy aus EIB-Telegramme auf den Bus senden zu können.
Dies wäre ein Wunschtraum für mich.

Offline Dieter

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Ich mag keine Signaturen!
Re: easy in Hausinstallation kostengünstig einsetz
« Antwort #1 am: November 19, 2001, 15:22:10 Nachmittag »
Vielen Dank für Ihre Anregungen.

Es wird noch eine kleine Weile dauern, aber für die Zukunft ist ein EIB-Modul geplant.

Zur Zeit wird mittels der Spannungsversorgung die positive Halbwelle erkannt und so die Eingänge abgefragt.
Dies bedeutet, daß wir sehr verlustlos die Eingänge erkennen.
EASY412 besitzt 8 Eingänge für maximal 264 V AC.
Bei einer Spannung von 400 V AC, daß wäre wenn man verschiedene Außenleiter benutzen würde, wären nur noch 4 Eingänge möglich. Dies fanden wir bei der Entwicklung von EASY412 als zu wenig.
Da EASY in der Hausinstallation und der Industrie eingesetzt wird haben wir den heutigen Kompromiß gewählt.
Das besagt aber nicht, daß es in Zukunft nicht ein EASY für 400 V AC geben wird.
Es würde mich freuen, wenn Sie auch weiterhin unser Steuerrelais EASY einsetzen würden. Für weitere Anregungen
stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Dieter Bauerfeind