Autor Thema: Installation auf WIN7 32bit  (Gelesen 8485 mal)

Offline Juba

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Installation auf WIN7 32bit
« am: Januar 25, 2011, 12:15:24 Nachmittag »
Hallo zusammen, hat jemand eine Idee, wie man den Installer überlisten kann oder weiß eine andere Möglichkeit. Ich habe die EASY-SOFT V6.10 Pro als CD und wollte diese auf meinem neuen PC mit WIN7 32bit. installieren. Der Installer weigert sich aber (klar, vermutlich zu alte Version). Die Hotline bei "EATON" meinte nur, ich solle mir eben die V6.80 kaufen, dann würde es funktionieren, eine andere Möglichkeit gäbe es nicht. ???  Seltsamer Service das ...   ???  War ich von Moeller anders gewohnt.
Gruß aus dem Südwesten - Martin
Gruß aus dem Südwesten
Martin

Offline ThomasD

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 237
  • Wissen ist Macht, nicht Wissen macht nichts
Re: Installation auf WIN7 32bit
« Antwort #1 am: Januar 25, 2011, 12:42:44 Nachmittag »
Achtung:
Lesen gefährdet ihre Gesundheit.

Offline Juba

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Installation auf WIN7 32bit
« Antwort #2 am: Januar 25, 2011, 14:26:15 Nachmittag »
Hallo Thomas, danke für Deine schnelle Antwort. Leider bin ich aber immer noch so schlau wie bisher. Ich weiß, dass sich V6.10 mit hoher Wahrscheinlichkeit unter WIN7 nicht installieren lässt und dass EATON das aber kalt lässt. Die sind wohl nur noch an Umsatz interessiert.  :( Den Weg über den regionalen Außendienst versuche ich derzeit parallel. Ich dachte nur, dass vielleicht einer der Profis hier im Forum einen Rat weiß.
Gruß Martin
Gruß aus dem Südwesten
Martin

Offline veltins54

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1199
Re: Installation auf WIN7 32bit
« Antwort #3 am: Januar 25, 2011, 18:37:44 Nachmittag »
Hallo Juba,

eine Installation der Easysoft auf Win 7 ist erst ab der Version 6.22 möglich.
Für die Richtigkeit der Beispiele wird keine Gewähr übernommen.
Für Schäden, die durch Verwendung der Beispiele entstehen, wird keine Haftung übernommen.

Offline Praktiker

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
Re: Installation auf WIN7 32bit
« Antwort #4 am: Januar 26, 2011, 11:30:53 Vormittag »
In einen Beitrag wird übers schwarzkopieren diskutiert und in diesem wird einem empfohlen, ein und dieselbe Software bei jedem Rechnerwechsel neu zu kaufen!  >:(



Können wir mit solch offensichtlichem Nepp Kunden verkraulen?


Yes, we can!  >:(  ;D  >:(

Aber was soll Eaton auch mit Moeller (oder gar KM) Stammkunden?  ;D

Offline Juba

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Installation auf WIN7 32bit
« Antwort #5 am: Januar 26, 2011, 17:24:27 Nachmittag »
Ja, man könnte beinahe annehmen, dass dem so ist. Wobei wenn ich`s recht bedenke, meine Mitarbeiter lernen in der Schule sowieso LOGO ... hmmm ... <Sarkasmus an>... sollte ich umsteigen ... <Sarkasmus aus>
Gruß aus dem Südwesten
Martin

Offline Praktiker

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 198
Re: Installation auf WIN7 32bit
« Antwort #6 am: Januar 26, 2011, 17:39:42 Nachmittag »
Frag doch mal deinen örtlichen EATON-Dealer!  ;D

Offline Juba

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Installation auf WIN7 32bit
« Antwort #7 am: Januar 27, 2011, 10:01:44 Vormittag »
Grins, Dealer ist gut, bin ich aber parallel bereits dran. Danke für den Hinweis.
Gruß aus dem Südwesten
Martin

Offline nagasakisan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Installation auf WIN7 32bit
« Antwort #8 am: Februar 09, 2011, 11:12:01 Vormittag »
Hallo Juba,

unter www.downloadcenter.moeller.net
gibt´s kostenlose updates

Offline Juba

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Installation auf WIN7 32bit
« Antwort #9 am: Februar 09, 2011, 12:16:27 Nachmittag »
Hallo nagasakisan,

danke für Deine Zeilen. Die Updates sind mir bekannt. Jedoch kann ich diese erst bei einem installierten Programm aufspielen. Wenn ich jedoch das Programm nicht installiert bekomme, weil sich wie beschrieben der Installer weigert, dann nutz mir leider auch das kostenlose Update nix.

Trotzdem DANKE!
Gruß aus dem Südwesten
Martin

Offline Juba

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Re: Installation auf WIN7 32bit
« Antwort #10 am: Februar 09, 2011, 12:22:30 Nachmittag »
Herzlichen Dank an alle die auf meine Anfrage geantwortet haben. Ich habe die Lösung soeben per USB-Stick erhalten.   8)
Gruß aus dem Südwesten
Martin

Offline Kältegott

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
Re:Installation auf WIN7 32bit
« Antwort #11 am: Dezember 11, 2011, 18:17:33 Nachmittag »
Ich auch haben will!!!


Moin Moin.
Kannst du da mal ne E-Mail fertig machen?
Ganz lieb frag :-))

Gruß Kältegott

Offline Hans Mig

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Antw:Installation auf WIN7 32bit
« Antwort #12 am: April 02, 2021, 17:42:23 Nachmittag »
Hm, bin ich zu blöd das zu verstehen? Ich finde nirgendwo einen Hinweis, wie die Lösung des Problems für die Allgemeinheit zugänglich gemacht wird  ::)

Offline Frohnius

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 24
Antw:Re: Installation auf WIN7 32bit
« Antwort #13 am: April 03, 2021, 22:24:22 Nachmittag »
Ja, man könnte beinahe annehmen, dass dem so ist. Wobei wenn ich`s recht bedenke, meine Mitarbeiter lernen in der Schule sowieso LOGO ... hmmm ... <Sarkasmus an>... sollte ich umsteigen ... <Sarkasmus aus>


Na dann viel Spaß  ;)
Zwischen der Leistungsfähigkeit einer 8er Logo und einer EasyE4 liegen WELTEN  :-X
Aber gut, warum einfach wenn man auch Siemens nehmen kann  ;D ;D ;D ;D

Offline weiss_nix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 451
  • it has to be easy, it's a easy!
Antw:Installation auf WIN7 32bit
« Antwort #14 am: April 04, 2021, 17:03:08 Nachmittag »
@Hans Mig, bei diesem Thread ging es um ein ähnliches Thema!
hast du schon mal Eaton direkt angeschrieben? Scheinbar gibt es eine unbürokratische Lösung ...
« Letzte Änderung: April 04, 2021, 17:05:34 Nachmittag von weiss_nix »
HTH & HAND

Manchmal, mitten in der Nacht da schleiche Ich mich zu meinem Wecker wenn er schläft, und brülle : NA WIE FÜHLT SICH DAS AN HÄÄ???
WICHTIG: Sämtliche Programme dienen lediglich der Veranschaulichung von Funktionen und sind nicht für den Produktiveinsatz geeignet!!