Autor Thema: Bitte um Hilfe bei Hühnerklappen-Steuerung  (Gelesen 25043 mal)

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1903
  • Jürgen
Antw:Bitte um Hilfe bei Hühnerklappen-Steuerung
« Antwort #30 am: Dezember 19, 2019, 16:30:37 Nachmittag »
Hallo Martin :),

das Programm  für alle 3 Motoren ist soweit Fertig.
Mit Hardware (MFD) war es nur Umständlich und Lückenhaft zu Prüfen. Habe nur den Aufbau für einen Motor
Also meistens nur in der Simulation geprüft und immer wieder noch kleine Fehler gefunden.
Besonders beim Kopiere von Programmteilen. Da wurde aus einem Anzug- /Rückfallverzögerten Timer wieder ein anderer ...
Ich hoffe es Passt.

Habe die Zuordnung jetzt so das die einfacher zu verstehen ist.
Alle Merker in Gruppen je Motor.
Gruppe Motor 1 ab M11
Gruppe Motor 2 ab M21
Gruppe Motor 3 ab M33
Erste Ziffer ist der Motor die  2 Ziffer die Funktion. M14, 24, 34  ist immer Hand/Reset.  M 13, 23,  33  Automatik 3 ...
Die E/A liegen so, das in der Easy genau 2 Motoren Funktionieren, auch wenn die Erweiterung ausfällt.
Die Erweiterung hat Motor 3 mit den Gleichen E/A wie Motor 1 nur mit R/S anstelle von I/Q.
im Bausteinplan sind alle Bausteine nach Motor Sortiert.
Hoffe das ist nicht zu viel Aufwand für dich.

Wiederholungen Zählen. Nach Lichtschranke Aktiv
Es werden 4 Wiederholungen durchgeführt. Nach dem 5 Schaltimpuls geht die Alarmleuchte an.

Der Dämmerungssensor wird als Anzug- /Rückfallverzögert ausgewertet.
Damit kurze Lichtwechsel die Schaltung nicht beeinflussen.
Die Zeit beider Timer addiert sich.  Der Aktive Timer wird bei Änderung vom Lichtsensor Rückfallverzögert ausgeführt, danach erst der andere Timer zusätzlich Anzugverzögert. Somit können nicht beide gleichzeitig Aktiv sein.
Im Handbetrieb alle Bit vom Wahlschalter 0 werden die Timer Zwangsweise zurückgesetzt.
So das im Handbetrieb auf keinem Fall noch eine Automatik dazwischen geht.
Also für deinen Handbetrieb mit Klappertechnik, unbedingt vom Wahlschalter Hand abfragen.
 
Laufzeitüberwachung hatte ich eigentlich zusätzlich zu den Endschaltern vorgesehen nicht als Ersatz.
Wenn ein Motor Klemmt, würde dann  nach 2 Min. abgeschaltet und nicht unendlich weiterlaufen. ...
Funktion auf Wunsch gelöscht.


Mögliche Ergänzungen
Es könnte noch eine Überwachung der Endschalter eingebaut werden.
Wenn Motor Zu Aktiv und Endschalter oben nicht nach X Sekunden frei , > Meldung. ...
Unmögliche Kombinationen wie Oben und Unten Gleichzeitig Signal > Meldung.
Überwachung ob die Erweiterung Arbeitet ...
Dann überlasse ich dir den genauen Test mit Hardware :)


« Letzte Änderung: Dezember 19, 2019, 16:49:21 Nachmittag von Juergen »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1903
  • Jürgen
Antw:Bitte um Hilfe bei Hühnerklappen-Steuerung
« Antwort #31 am: Dezember 19, 2019, 17:18:57 Nachmittag »
Hallo nochmal :)

habe jetzt das unschöne Auf-blitzen von Ausgang Ab ,bei einem Wiederholungsversuch und aktiver Lichtschranke gelöst.
hatte nur einen Kontakt vergessen. ;)
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline Bastler71Bay

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
    • Meine Homepage
Antw:Bitte um Hilfe bei Hühnerklappen-Steuerung
« Antwort #32 am: Dezember 19, 2019, 17:52:58 Nachmittag »
Hallo Jürgen,

Vielen Dank für deinen Einsatz.Du bist der Größte.Habe die Schaltung gerade im Sofware-Simulator laufen gehabt.Ich konnte keine Fehlfunktionen feststellen.
Stimmt,kurzes Aufbliten des Ausgangs.
Sauber durchdacht mit den Merkern und möglichen Ausfall der Erweiterung.Auch die Verzögerung beim Dämmerungsschalter.Einfach Klasse dein Programm!
Die Ergänzungen können wir uns mal Merken falls es zu Problemen mit den Motoren oder Endschaltern kommen sollte.
Aber soll ich unter... Handbetrieb mit Klappertechnik, unbedingt vom Wahlschalter Hand abfragen...verstehen?

Handbetrieb = Alle Automatik aus

Bei Warnleuchte an bzw. Zählerüberschreitung kann ich bzw. der Hühnermann per Hand die Klappe zufahren ohne die Automatik auszuschalten,oder ?

CU-Martin
Es gibt immer Leute die meinen, sie seien schlauer als ich. Das Schlimmste ist, sie sind es auch.

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1903
  • Jürgen
Antw:Bitte um Hilfe bei Hühnerklappen-Steuerung
« Antwort #33 am: Dezember 19, 2019, 18:07:28 Nachmittag »
Hallo Martin, :)
ich würde auf Hand umschalten, damit das Automatik Programm komplett zurückgesetzt wird.
Sonst schalten dir bei Hand auch die Easy Ausgänge je noch Zustand mit .Möglicherweise sogar entgegengesetzt.
Das umschalten ist auch gleichzeitig der Rest der Alarmleuchte.
« Letzte Änderung: Dezember 19, 2019, 18:09:31 Nachmittag von Juergen »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1903
  • Jürgen
Antw:Bitte um Hilfe bei Hühnerklappen-Steuerung
« Antwort #34 am: Dezember 19, 2019, 18:20:49 Nachmittag »
Also für den Wahlschalter würde ich einen  4 Stufenschalter verwenden. Möglicherweise Reserve für Erweiterung.
1 Automatik 1 Ansteuern über Dioden zur Easy Dual Kodiert
2 Automatik 2     "
3 Automatik 3     "
4 oder Null Handbetrieb. Keine Ansteuerung zur Easy. Alle Bit vom Wahlschalter in der Easy Null . Abgreifen vom + in dieser Stellung für die Handsteuerung.

Wenn der Wahlhalter nicht Vorort ist und mehr Wege zu gehen sind, könnte auch Vorort bei den Handschalten, die Spannung vom Eingang des Automatikschalters mit einem einfachen Drehschalter unterbrochen und wieder Eingeschaltet werden.
« Letzte Änderung: Dezember 19, 2019, 18:48:58 Nachmittag von Juergen »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline Bastler71Bay

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
    • Meine Homepage
Antw:Bitte um Hilfe bei Hühnerklappen-Steuerung
« Antwort #35 am: Dezember 19, 2019, 19:03:56 Nachmittag »
Hallo Jürgen,

ich mache es eigentlich anders herum.

Stellung 0 = Aus bzw. Handbetrieb
Stellung 1 = Automatik 1
Stellung 2 = Automatik 2
Stellung 3 = Automatik 3

Die Stufenschalter(0-1-2-3) habe ich schon vorgestern bestellt.Ich wollte im Schaltkasten noch eine Bedienstelle einbauen.
6 x Einfachtaster für 3x Klappen Auf/Zu und eine je eine Trio-LED(Rot/Grün und Gelb=Rot+Grün)für die Endschalterstellungen bzw.
Störung.Außerdem könnte ich den Tasterplus für Hand Auf und Zu über die Wahlschalterstellung 0 laufen lassen.Dann kann man im Automatikbetrieb auch nicht an den Tastern drücken
Ich rede mit dem Hühnermann morgen nochmal was Sinn macht für Ihn.

CU-Martin


Es gibt immer Leute die meinen, sie seien schlauer als ich. Das Schlimmste ist, sie sind es auch.

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1903
  • Jürgen
Antw:Bitte um Hilfe bei Hühnerklappen-Steuerung
« Antwort #36 am: Dezember 19, 2019, 19:14:07 Nachmittag »
Hallo Martin, :)

ja da haben wir doch das gleiche zum Programmschalter geschrieben.
Ich hatte nur eine andere Reihenfolge geschrieben und 4 oder Null  für Hand. Je nachdem welche Ausführung zu bekommen ist.

Ich würde es begrüßen wenn du dein Fertiges Projekt mit Bildern einstellst.
Rückmeldung wie es dann Praktisch geht, würde mich freuen ;)
Zitat
Hand Auf und Zu über die Wahlschalterstellung 0
Ja genau so hatte ich das auch gemeint.
« Letzte Änderung: Dezember 19, 2019, 19:19:28 Nachmittag von Juergen »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline Bastler71Bay

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
    • Meine Homepage
Antw:Bitte um Hilfe bei Hühnerklappen-Steuerung
« Antwort #37 am: Dezember 19, 2019, 19:50:08 Nachmittag »
Hallo Jürgen ,

das ist doch Ehrensache das ich mich melde sobald die Anlage läuft.Selbstredend mit Bilder bzw. Video auf YouTube.Morgen ist der letzte Arbeitstag und dann bauen ich Stück für Stück
alles zusammen.Eigentlich ist erst am 10/11.01.2020 so die Inbetriebnahme aber ich fahre schon eher mal hin und installiere ein paar Sachen.

Auf jeden Fall wünsche ich Dir und Deiner Familie und dem ganzen Forum

Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch in Neue Jahr !

Bis Bald - Martin
Es gibt immer Leute die meinen, sie seien schlauer als ich. Das Schlimmste ist, sie sind es auch.

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1903
  • Jürgen
Antw:Bitte um Hilfe bei Hühnerklappen-Steuerung
« Antwort #38 am: Dezember 19, 2019, 19:59:08 Nachmittag »
Hallo Martin, :)
Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch in Neue Jahr ! wünsche ich dir auch.
Dann kann ich wohl erst im nächsten Jahr mit einem Praxistest rechnen.

Ist das eine neue Anlage?
Ich denke dann kann ich erst mal die Steuerung zum testen in den Schrank stellen und dieses Projekt so stehen lassen wie es ist.

Ich hatte die alte Steuerung schon Eingemottet. Ich stehe zur Zeit mehr auf die E4 mit vielen neuen Möglichkeiten.
 :)

Ich hoffe die Hühner verstehen die Funktion der Klappe. Sonst sind die abends Ausgesperrt.
« Letzte Änderung: Dezember 19, 2019, 20:03:53 Nachmittag von Juergen »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1903
  • Jürgen
Antw:Bitte um Hilfe bei Hühnerklappen-Steuerung
« Antwort #39 am: Dezember 19, 2019, 21:12:22 Nachmittag »
Hallo, ;)
Zitat
Die Stufenschalter(0-1-2-3)
Hat Stufe 0 einen  Schließer oder ist das nur eine Nullstellung/?
Der Easy Reicht 0
Für deine Handsteuerung mit Klappertechnik würde ein Schließer in 0 Stellung  benötigt.
Dann doch möglicherweise  Schaltstellung 1 - 4
Ps. nach einem Aktuellen Beitrag hier im Forum ist die Easy 800 ab-gekündigt.
Lasse besser Platz für eine E4, wenn dir der Ersatz mal ausgeht.
Die E4 hat weniger EA ... Ob das dann mit Erweiterung mehr Platz benötigt ?
« Letzte Änderung: Dezember 19, 2019, 23:21:39 Nachmittag von Juergen »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline Bastler71Bay

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
    • Meine Homepage
Antw:Bitte um Hilfe bei Hühnerklappen-Steuerung
« Antwort #40 am: Dezember 26, 2019, 16:14:42 Nachmittag »
Ho,Ho,Ho,

erster Zwischenstand.Der Schaltschrank ist fast fertig.Noch beschriften und ein paar Pläne zeichnen(sPlan 7.0).Ja,ich weiß,ich hätte keine Transparente Türe nehmen sollen,bzw. besser Nachdenken sollen.Ein bischen gepfuscht ist es in der Türe schon.....................

CU-Martin
Es gibt immer Leute die meinen, sie seien schlauer als ich. Das Schlimmste ist, sie sind es auch.

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1903
  • Jürgen
Antw:Bitte um Hilfe bei Hühnerklappen-Steuerung
« Antwort #41 am: Dezember 26, 2019, 17:24:30 Nachmittag »
Fohe Weihnachten  Martin :)

Danke das du uns auf dem Aktuellen Stand bringst.
Sieht doch erst mal gut aus.

Einige Punkte hätte ich noch.
Sind die Taster von der Schutzart für die Umgebung geeignet? Ich hätte IP 44 oder sogar höher Erwartet.
Kann das auf dem Bild nicht Erkennen.

Ein Echter Not-Aus hat noch ein gelbes Schild im Hintergrund.
Ist ein Echter Not-Aus nach den Normen hier nötig? Dann fehlt möglicherweise ein Auswerte-Relais dazu.
Etwas wenig Platz für Erweiterungen wie ein Notaus-Relais.

Viel Erfolg und Berichte weiter.
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline Bastler71Bay

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
    • Meine Homepage
Antw:Bitte um Hilfe bei Hühnerklappen-Steuerung
« Antwort #42 am: Dezember 26, 2019, 18:23:11 Nachmittag »
Frohe Weihnachten Jürgen und an Alle !

Nein,das sind Lau-Taster,für einen Euro.Reicht voll aus für die Umgebung.Der Schaltschrank hängt ja überdacht im Hühnerauslauf.Keiner Direkten Witterung ausgesetzt.Ja,vielleicht finde ich noch ein gelbes Schild für den Not-Aus Taster.Der Not-Aus schaltet die Steuerspannung(24V DC)ab.Ich weiß,es ist nicht alles voll nach Norm.Das meiste schon.
Ich musste noch ein paar Platinchen machen für die Motorumschaltung und Freigabe Handsteuerung.Die Tasterplus für Hand Auf und Zu über Öffnerkontakt von 3 Relais.Solange Programm 1-3 aktiv ist geht schon mal gar kein Handtaster,weder am Schaltschrank oder an den Klappen.Bei jeden Drehschalter natürlich.Beim nächsten mal lösen wir/du das eleganter.Eigentlich wollte ich die Trio-Led auch für Klappenstörung hernehmen aber das Gefummel mit den Dioden wollte ich dann doch nicht.Außerdem hätten die Dioden sowieso nicht gereicht.
Ja,lach nur ....Jürgen über meine Dioden............
Die drei Qs für die Warnlampe schalten die Orangen Leds in der Türe und über Dioden ein Koppelrelais dann eine 230V Lampe mit Oranger Birne(Leuchtmittel).
Eine E4 mit Erweiterungen geht locker rein...............

So-bis zum nächsten Mal

CU-Martin
Es gibt immer Leute die meinen, sie seien schlauer als ich. Das Schlimmste ist, sie sind es auch.

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1903
  • Jürgen
Antw:Bitte um Hilfe bei Hühnerklappen-Steuerung
« Antwort #43 am: Dezember 26, 2019, 19:02:23 Nachmittag »
Hallo Martin :)

ich dachte mehr an den Staubschutz im Stall ...
Wenn es kein echter Not-Aus ist, nenne ihn Zentral-Aus ohne Gelbes Schild.
Wenn wirklich ein Notaus nötig ist, dann darf beim Entriegeln nicht sofort Weitergefahren werden...
Da ist dann mehr Planung nötig. ;)
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline Bastler71Bay

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 120
    • Meine Homepage
Antw:Bitte um Hilfe bei Hühnerklappen-Steuerung
« Antwort #44 am: Dezember 31, 2019, 16:48:18 Nachmittag »
Hallo an Alle und natürlich an Jürgen,

hier die ersten Bilder von der "Anlage".

Guten Rutsch ins Neue Jahr 2020 !
« Letzte Änderung: Dezember 31, 2019, 16:54:24 Nachmittag von Bastler71Bay »
Es gibt immer Leute die meinen, sie seien schlauer als ich. Das Schlimmste ist, sie sind es auch.