Autor Thema: Styropor mit Heißdraht schneiden.  (Gelesen 570 mal)

Offline rufin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 47
  • Lieber automatisch als problematisch.
Styropor mit Heißdraht schneiden.
« am: Mai 05, 2021, 07:21:23 Vormittag »
Hallo zusammen,

um Styroporreste als Verpackungsmaterial zu verwenden, soll ich ein Gerät bauen, das das Styropor in Würfel mit Heißdraht „schneidet“.

Um ca. 30 m Draht zu erhitzen, brauche ich ca. 2,4 kW Leistung. Diese Leistung müsste man regulieren können. Angeblich erzielt man mit Gleichstrom bessere Ergebnisse…

Ich habe keine Ahnung wie ich es angehen soll…

Für jeden Vorschlag wäre ich sehr dankbar…
Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

Offline Frohnius

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 37
Antw:Styropor mit Heißdraht schneiden.
« Antwort #1 am: Mai 05, 2021, 11:24:08 Vormittag »
interessant, muss du denn wirklich 30 meter draht erhitzen ?
der ansatz ist auf jeden fall eine konstante stromregelung.


Offline rufin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 47
  • Lieber automatisch als problematisch.
Antw:Styropor mit Heißdraht schneiden.
« Antwort #2 am: Mai 05, 2021, 11:28:53 Vormittag »
Es ist eine Art Gitter und zusammen kommt es auf ca. 30 m.
Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

Offline Frohnius

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 37
Antw:Styropor mit Heißdraht schneiden.
« Antwort #3 am: Mai 05, 2021, 11:30:59 Vormittag »
ahh ok ...
denkst du, dass das mechanisch lösbar ist, den draht genug zu spannen ... und ist ein berührungschutz möglich ?

Offline Frohnius

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 37
Antw:Styropor mit Heißdraht schneiden.
« Antwort #4 am: Mai 05, 2021, 11:38:53 Vormittag »
also mein ansatz wäre 24V netzteile zu verwenden ... ein 40A typ z.b. von puls kostet unter 400 euro ...
das wäre ja schon knapp das 1. kw  :)
jetzt müsstest du nur noch errechnen wieviel meter draht jeweils an einem netzteil betrieben werden müssen, dass bei der spannung von 25V z.b. 35 A fließen und der draht bei der leistung heiss genug wird ...


1m draht an ein netzteil hängen, spannung voll aufdrehen, stromregelung ganz zu ... dann messen bei wieviel ampere die temperatur passt ...
dann hast du den widersand / meter und den gewünschten strom .. ohmsches gesetz und fertig  :)


ich sehe mechanisch größere probleme ehrlich gesagt  :-\

Offline rufin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 47
  • Lieber automatisch als problematisch.
Antw:Styropor mit Heißdraht schneiden.
« Antwort #5 am: Mai 05, 2021, 14:43:28 Nachmittag »
Danke für die Ansetze…

Ich muss nur schauen, dass ich das Ganze etwas regulieren kann…
Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.


Offline rufin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 47
  • Lieber automatisch als problematisch.
Antw:Styropor mit Heißdraht schneiden.
« Antwort #7 am: Mai 05, 2021, 17:54:59 Nachmittag »
Hallo Frohnius,

danke für deine Mühen…

Jetzt muss ich nur die passenden Komponenten auswählen und dann kann’s los gehen…

Noch mal vielen Dank.
 
Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

Offline radar17892

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 541
  • Think easy!
    • mollgruppe
Antw:Styropor mit Heißdraht schneiden.
« Antwort #8 am: Mai 06, 2021, 13:53:45 Nachmittag »
Hallo rufin,

meiner Meinung nach ist die Stromregelung nicht das schwierige an der Aufgabe, sondern der Aufbau der Schneiddrahtbeschaltung. Du schreibst, das du Würfel schneiden willst. Wie willst du den Draht spannen (Muster)??
Eine Parallelschaltung mehrerer Drähte nebeneinander ist Mist, weil du die niederohmigen Übergangswiederstände der Drähte nie gleich hinbekommst und so unterschiedliche Temperaturen hast.
Wenn du die Drähte über Kreuz spannst (wie ein Pommesmesser) dürfen sich diese nicht berühren.

Gruß Thomas
Weil Einfach einfach Einfach ist!

Offline rufin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 47
  • Lieber automatisch als problematisch.
Antw:Styropor mit Heißdraht schneiden.
« Antwort #9 am: Mai 06, 2021, 14:09:11 Nachmittag »
Hallo Thomas,

zwei Lagen sollen über Kreutz sein und eine dritte soll sich bewegen.
Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

Offline radar17892

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 541
  • Think easy!
    • mollgruppe
Antw:Styropor mit Heißdraht schneiden.
« Antwort #10 am: Mai 06, 2021, 14:23:05 Nachmittag »
Dann müssen die Drähte in drei Lagen angeordnet sein. Erste Lage schneidet längs, zweite quer und die dritte trennt ab. Um ein saubereb Schnitt zu bekommen, sollte immer kontinuierlich geschnitten werden. Die Abtrennung müsste dann wie eine fliegende Säge ausgeführt werden.
Wenn du anhältst zum abtrennen, brennst du sonst jedesmal ein Loch rund um die Quer/Längsdrähte.

Du brauchst drei Stromregler, für jede Lage einen. Die Quer/Längslage kann mit je einem Draht aufgebaut werden indem du sie im zickzack aufspannst wie bei einem Toaster.

Gruß Thomas
« Letzte Änderung: Mai 06, 2021, 14:28:17 Nachmittag von radar17892 »
Weil Einfach einfach Einfach ist!

Offline rufin

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 47
  • Lieber automatisch als problematisch.
Antw:Styropor mit Heißdraht schneiden.
« Antwort #11 am: Mai 06, 2021, 14:56:59 Nachmittag »
Genau so möchte ich es realisieren.

Gruß
Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.