Autor Thema: LEDs dimmen mit Easy E4  (Gelesen 298 mal)

Offline C8000

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 43
LEDs dimmen mit Easy E4
« am: November 22, 2021, 13:26:09 Nachmittag »
Hallo in die Runde,
Auch auf die Gefahr hin, daß dieses Thema schon mal da war: Ich habe aktuell folgende Fragen.
Auf was muß ich beim Kauf der LEDs achten? Benötige ich externe Transenbauteile? Oder bis zu welcher Leistung könnte man so die TC Version einsetzen? Was ich vorhabe.. Über einen Schieberegler die Leuchtintensität einstellen. Wenn mir jemand hilfreiche Tips geben könnte, wäre das sehr schön.
Gruß Micha


Offline radar17892

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 574
  • Think easy!
    • mollgruppe
Antw:LEDs dimmen mit Easy E4
« Antwort #2 am: November 22, 2021, 19:46:31 Nachmittag »
Wahrscheinlich Transistoren
Die TC Ausgänge kan man mit max 0,5A belasten.
Aber warum eine E4, wenn du über einen Linearpoti die Helligkeit einstellen willst?
Es gibt unzählige LED Treiber auf dem Markt , die sowas können, auch mit Poti-eingang.
« Letzte Änderung: November 22, 2021, 19:51:31 Nachmittag von radar17892 »
Weil Einfach einfach Einfach ist!

Online 190B

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 57
Antw:LEDs dimmen mit Easy E4
« Antwort #3 am: November 23, 2021, 03:58:28 Vormittag »
Ich finde es immer toll, wenn selbstgebastelte, nichtsaussagende Worteigenkonstruktionen verwendet werden...

Boh ey, geil, ey ... ;)
Gruß
190B

Offline C8000

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 43
Antw:LEDs dimmen mit Easy E4
« Antwort #4 am: November 23, 2021, 13:40:30 Nachmittag »
Hi in die Runde,
Kennt Ihr echt nicht den Ausdruck von Transen für OPs? Hm. Ist ja auch egal.
Wahrscheinlich wird eine Dimmung von einem LED Streifen über eine PWM Regelung gemacht, oder? Wenn ja, könnte ich ja direkt nur 12W an ein Easy E4 hängen. Wenn ich aber nun 20 W LEDs habe, was denn? Vor 20 Jahren habe ich mal mal ne Gleichstrommotor Steuerung über den PC-ParallelPort mit einer Darlington Schaltung realisiert. Gibs sowas auch fertig zu kaufen? Also Easy E4--> Endstufe--> LEDs?

Wäre echt endlosoberkrassgeil wenn mir jemand ne Tipp geben könnte :-)
Micha


Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1843
  • Jürgen
Antw:LEDs dimmen mit Easy E4
« Antwort #5 am: November 23, 2021, 21:16:08 Nachmittag »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline C8000

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 43
Antw:LEDs dimmen mit Easy E4
« Antwort #6 am: November 24, 2021, 09:13:27 Vormittag »
Hi Jürgen, besten Dank!
Der erste Beitrag geht genau in meine Richtung.
MIcha

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1843
  • Jürgen
Antw:LEDs dimmen mit Easy E4
« Antwort #7 am: November 24, 2021, 17:37:05 Nachmittag »
Hallo,
beide Links beschreiben den Slave Dimmer von Finder im Zusammenspiel mit der Easy.
Es ist also zwingend für die Easy zusätzliche Hardware nötig.
Das ging aus deiner Frage nicht eindeutig hervor.
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline C8000

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 43
Antw:LEDs dimmen mit Easy E4
« Antwort #8 am: November 24, 2021, 19:13:43 Nachmittag »
Hi Jürgen.
Also meine Eingangsfrage bezieht sich auf:
1: die Easy Hardware..> Wie schnell ist die PWM der Version mit Transistoren Ausgängen? ( Ziel währe eine direkte Ansteuerung eines LED Lichtquelle)
2: Wenn der Strom der "Standard Endstufen zu klein ist, welche Möglichkeiten gibt es diesen zu verstärken?

Den Weg über die analoge Schnittstelle ist denke für mich nicht ganz optimal. Nach meinem jetzigen Kenntnisstand werde ich mir wohl wieder ne Lösung mit Darlington Transen einfallen lassen. Na mal schauen.
Micha