Autor Thema: Automatische Staubabsaugung - Stromstoß Relais  (Gelesen 818 mal)

Offline C8000

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 48
Automatische Staubabsaugung - Stromstoß Relais
« am: Mai 04, 2022, 12:34:35 Nachmittag »
hallo in die Runde,
ich habe mich heute gefragt, ob man mit einer EASY-E4-AC-12RC1 eine automatische Absaugung einer Tischkreissäge realisieren kann.

Folgendes Szenario habe ich im Keller:
1. 380V Drehstrom(3kw) Tischkreissäge
2. 380V Drehstrom (0.75kw) Absaugung

Nun möchte ich wenn ich die Tischsäge anschalte die Absaugung sofort mit anschalten und 10Sekunden nachlaufen lassen.

geht das mit der AC Version von der E4? Diese hab ich grad rumliegen.

Gruß Micha

Offline Konni66

  • Global Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 193
  • Keine Panik!
    • Eaton Trainingscenter Bonn
Antw:Automatische Staubabsaugung - Stromstoß Relais
« Antwort #1 am: Mai 04, 2022, 13:09:05 Nachmittag »
...per PN beantwortet.
Die Programmierbeispiele sind zu Schulungszwecken gedacht. Trotz sorgfältiger Erstellung und Funktionsprüfung können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Daher erfolgt die Verwendung der Programmteile in eigener Verantwortung.

Offline Konni66

  • Global Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 193
  • Keine Panik!
    • Eaton Trainingscenter Bonn
Antw:Automatische Staubabsaugung - Stromstoß Relais
« Antwort #2 am: Mai 04, 2022, 15:15:13 Nachmittag »
Hier die Säge mit Stromstoß Ein-/Ausschaltung.
Absaugung läuft 10s nach.

Grüße
Konni
Die Programmierbeispiele sind zu Schulungszwecken gedacht. Trotz sorgfältiger Erstellung und Funktionsprüfung können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Daher erfolgt die Verwendung der Programmteile in eigener Verantwortung.

Offline ELWMS

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
  • 400er...500...800...e4...Galileo
Antw:Automatische Staubabsaugung - Stromstoß Relais
« Antwort #3 am: Mai 05, 2022, 07:02:38 Vormittag »
Hallo!

Bin ein großer Freund von der EASY etc.  Konni´s Schaltung kann man machen, man braucht aber wieder einen separaten Taster. Bei Drehtstrom dann sowieso  einen Schütz....

Habe es schon mehrfach eingesetzt, ein Strommessgerät, welches direkt oder über Wandler (falls mal was größeres dranhängt) den Strom des eingeschalteten Verbrauchers misst, und dann schaltet. Mit einstellbarer Abschaltverzögerung als 17,5mm breites Hutschienengerät.

schau mal da:

https://www.schalk.de/messrelais/articles/imr-3.html

Schalk.de

IMR3

Spar Dir das EASY für anspruchsvollere Aufgaben auf...


Gruß,

ELWMS
C64...ABB ACS100 bis 880...ABB SAL...EPLan P8...STEP7...300/400 & TIA... EASY E4... GALILEO... EATON SWD... SEW...STÖBER...AUTOSEN...IT...PROFIBUS...PROFINET