Autor Thema: Status System Variable MODBUS TCP E4 Definition  (Gelesen 843 mal)

Offline ELWMS

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
  • 400er...500...800...e4...Galileo
Status System Variable MODBUS TCP E4 Definition
« am: April 19, 2022, 08:20:00 Vormittag »
Hallo!

in den System Variabeln gibt es den SY Status. Die Verbindung erfolgt über Modbus TCP (EASY E4). Welche Adresse muss ich eintragen?
Was wird in dem Status kommuniziert? Es wird zwar auf die Dokumentation verwiesen, nur welche? Würde den Status gern auswerten, dazu bräuchte ich aber Informationen?

Gruß,

ELWMS
C64...ABB ACS100 bis 880...ABB SAL...EPLan P8...STEP7...300/400 & TIA... EASY E4... GALILEO... EATON SWD... SEW...STÖBER...AUTOSEN...IT...PROFIBUS...PROFINET

Offline w.sprungmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
Antw:Status System Variable MODBUS TCP E4 Definition
« Antwort #1 am: April 19, 2022, 09:30:49 Vormittag »
Hallo ELWMS,
unter SY Status / Control habe ich noch nie etwas eingetragen.
Im Anhang ein paar Bilder von der Netzwerkeinstellungen, über die Menu Ebene.
Galileo und EasyE4 Seite
Gruß Wilhelm
« Letzte Änderung: April 19, 2022, 09:46:42 Vormittag von w.sprungmann »

Offline ELWMS

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
  • 400er...500...800...e4...Galileo
Antw:Status System Variable MODBUS TCP E4 Definition
« Antwort #2 am: April 19, 2022, 10:00:31 Vormittag »
Hallo Wilhlem!

Danke für die schnelle Antwort. Diese Einstellungen sind bis auf auf die IP-Adresse bei mir identisch.

Kommunikation zwischen der XV103 und der EASY E4 laufen ja. Würde jetzt gern den Status der E4 in Galileo verwenden. Es fehlen mir die Adressen, welche ich im SY System bzw. fiel mir gerade auf auch bei, SY Date&Time eingetragen werden müssen (Format: R). Ich kann keinen Hinweis in versch. Quellen finden.
Sinnvoll wäre dann natürlich auch die Bit bzw. Byte Belegung.
Im SY Status sind es 8 Doppelworte also 16 Byte. im Date und Time 4 DW (=( 8 Byte).
ich hab mal die entsprechende Screenshoots angehängt (Galileo Version 10.5.0.37604 EASYSoft7 Version 7.31)

Weitere Informationen sind in der Dokumentation vorhanden, ist zwar nett gemeint. Nur welche und wo?

Ich nehm an es sind feste Adressen, warum man die bei Modbus TCP E4 nicht von vorneherein einträgt, entzieht sich meiner Kenntnis. Es handelt sich ja um eine Kommunikation mit einer EASY E4, also ein Eigengewächs.

Gruß,

ELWMS
C64...ABB ACS100 bis 880...ABB SAL...EPLan P8...STEP7...300/400 & TIA... EASY E4... GALILEO... EATON SWD... SEW...STÖBER...AUTOSEN...IT...PROFIBUS...PROFINET

Offline w.sprungmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
Antw:Status System Variable MODBUS TCP E4 Definition
« Antwort #3 am: April 19, 2022, 10:41:55 Vormittag »
Hallo ELWMS,
für Datum und Zeit gibt es eine Anleitung von Eaton
siehe https://www.eaton.com/de/de-de/support/schulungen-und-seminare/videotutorials.html
als ZIP Datei

Alles andere funktioniert, also hast du die ITF Datei in Galileo geladen usw.?
Gruß Wilhelm
« Letzte Änderung: April 19, 2022, 10:51:48 Vormittag von w.sprungmann »

Offline ELWMS

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
  • 400er...500...800...e4...Galileo
Antw:Status System Variable MODBUS TCP E4 Definition
« Antwort #4 am: April 19, 2022, 12:34:22 Nachmittag »
Hallo Wilhelm!

ITF-Import ist Standart. Spart immer etwas Zeit. Register 5000 war bekannt. Register ab 5006 PLC Date Time in Galileo-Format wusste ich nicht.
Unter welcher Adresse finde ich jetzt noch den SY Status (Systemvariabeln)?

Gruß,

ELWMS
C64...ABB ACS100 bis 880...ABB SAL...EPLan P8...STEP7...300/400 & TIA... EASY E4... GALILEO... EATON SWD... SEW...STÖBER...AUTOSEN...IT...PROFIBUS...PROFINET

Offline radar17892

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 599
  • Think easy!
    • mollgruppe
Antw:Status System Variable MODBUS TCP E4 Definition
« Antwort #5 am: April 19, 2022, 13:17:35 Nachmittag »
Hallo,
die Systemvariablen "SY" sind im Anwenderhandbuch Galileo Kap.18 speziell 18.7-18.9 Status- und Kontrollstrukturen beschrieben.
https://www.eaton.com/content/dam/eaton/technicaldocumentation/mn/MN048018_DE.pdf

Gruß Thomas

« Letzte Änderung: April 19, 2022, 13:23:13 Nachmittag von radar17892 »
Weil Einfach einfach Einfach ist!

Offline ELWMS

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
  • 400er...500...800...e4...Galileo
Antw:Status System Variable MODBUS TCP E4 Definition
« Antwort #6 am: April 19, 2022, 14:03:06 Nachmittag »
Hallo Thomas!

in der angebenenen Doku existiert kein Kapitel 18.5...18.7. denke du meinst 5.9...5.10. Diese Strukturen sind mir bekannt. Das hatte ich auch schon gefunden. Mir ist aber immer noch unklar ab welcher Adresse (R-Format) für SY Status (8 DW) liegt.

Date-Time z.b. liegt ab R5000
Date_Time in Galileo Format ab R5006

Was trage ich jetzt aber bei SY-Status bzw. bei SY-Control für eine EASY E4 ein? Ich nehm an das sind festgelegte, nicht veränderbare Adressbereiche. Oder kann ich in der EASY E4 das frei festlegen? Wenn ja, wo?

Gruß,

ELWMS
C64...ABB ACS100 bis 880...ABB SAL...EPLan P8...STEP7...300/400 & TIA... EASY E4... GALILEO... EATON SWD... SEW...STÖBER...AUTOSEN...IT...PROFIBUS...PROFINET

Offline w.sprungmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 121
Antw:Status System Variable MODBUS TCP E4 Definition
« Antwort #7 am: April 19, 2022, 14:03:42 Nachmittag »
Hallo,
vom Handbuch gibt es verschiedene Versionen,
schau mal hier
https://es-assets.eaton.com/DOCUMENTATION/AWB_MANUALS/MN048018_DE.pdf
« Letzte Änderung: April 20, 2022, 08:08:16 Vormittag von w.sprungmann »

Offline radar17892

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 599
  • Think easy!
    • mollgruppe
Antw:Status System Variable MODBUS TCP E4 Definition
« Antwort #8 am: April 20, 2022, 12:49:24 Nachmittag »
Sorry,
das ging zur falschen Version. Wilhelm hat es schon berichtigt.

Du kannst im Galileo den Sysvariablen Merkerwortregister der E4 zuweisen zB MW27-29 =Status MW30-32 =Kontroll, wenn du Bits direkt lesen/schreiben willst (man muss nicht die vollen 8 Worte benutzen).
Weil Einfach einfach Einfach ist!