Autor Thema: Einzelte Merker steuert über HTTP Request - Webserver  (Gelesen 2448 mal)

Offline ssyn

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 47
Einzelte Merker steuert über HTTP Request - Webserver
« am: November 16, 2023, 09:46:47 Vormittag »
Moin, hat jemand irgendwann versucht den einzelnen Merker direkt über HTTP Request (bei funktionierte Webserver) setzen ?

Wenn ich komme in Web-Interface von Easy4 - Webserver, da kann ich ganz leicht mit Chrome DevTools finden, welche HTTP-Request  muss verschickt werden, damit z.B. Merker M300 von 0 auf 1 setzen.

https://IP_Address:Port/api/set/op?op=M&index=300&val=1&_=17001231299

z.B. https://192.168.245.11:90/api/set/op?op=M&index=300&val=0&_=17001231299

Die letzte Ziffern - einfach Current Epoch Unix Timestamp.

Okay, jetzt ergänze login und password in HTTP-Request:

https://login:password@IP_Address:Port/api/set/op?op=M&index=300&val=1&_=17001231299

Timestamp benutze ich immer nur aktuell,  mache Request von einfache VB-Script bei Powerpoint-Datei, wo ich will ganz einfache Web-Visu erstellen.


Aber bekomme immer nur folgende Antwort.

{"LOCKTIME":0}


Hat jemand vielleicht Idee, wieso es funktioniert nicht?



Offline CiesleRa

  • Global Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 327
  • easyE4 for President
Antw:Einzelte Merker steuert über HTTP Request - Webserver
« Antwort #1 am: November 17, 2023, 06:55:25 Vormittag »
Hi ssyn,

hast Du dir die Doku zur JSON API mal angeschaut.

https://www.eaton.com/flash/eaton/json-api/Default.htm

Gruß Ralf

Alle von mir bereitgestellten Programme sind reine Beispielprojekte. Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr. Jegliche Haftung ist ausgeschlossen.

Offline ssyn

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 47
Antw:Einzelte Merker steuert über HTTP Request - Webserver
« Antwort #2 am: November 17, 2023, 08:18:20 Vormittag »
Vielen Dank für Info

Leider kann nicht API-Key generieren  :(

Zitat
https://www.eaton.com/flash/eaton/json-api/Default.htm#01_allgemeines/15_Authentification_for_web_service_access.htm

For more information see Generate API keys

--->

Not Found
The requested URL /flash/eaton/json-api/Content/01_allgemeines/11_What_is_JSON_API.htm was not found on this server.



Offline CiesleRa

  • Global Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 327
  • easyE4 for President
Antw:Einzelte Merker steuert über HTTP Request - Webserver
« Antwort #3 am: November 17, 2023, 08:43:23 Vormittag »
Der API-Key wird auf der Webserver Seite der easyE4 generiert.
Alle von mir bereitgestellten Programme sind reine Beispielprojekte. Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr. Jegliche Haftung ist ausgeschlossen.

Offline Sparlock

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:Einzelte Merker steuert über HTTP Request - Webserver
« Antwort #4 am: April 18, 2024, 18:44:06 Nachmittag »
Hallo,
ich muss mal dieses Thema ausgraben...
Da für mich wegen des toten Links zu Eaton keine Lösung ersichtlich ist, meine Frage:
Ist es möglich, dass ich in der Adresszeile eines Browsers eine Art Befehl eingebe, und dadurch einen Merker setze? Bzw. gibt es irgendwelche Beispiele dazu?


Mario

Offline CiesleRa

  • Global Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 327
  • easyE4 for President
Antw:Einzelte Merker steuert über HTTP Request - Webserver
« Antwort #5 am: April 19, 2024, 14:50:01 Nachmittag »
Hallo Mario,

aus der Adresszeile eines Browsers ist das nicht möglich. Die einfachste Möglichkeit für mich ist über das Tool Node-Red zu gehen. Wie das funktioniert
habe ich in diesem Video mal erläutert.

https://youtu.be/DYSyAC2fZh8?si=s8W1jonaA8GCUmv8

Und hier noch der aktuelle Link zur Doku.
https://www.eaton.com/content/dam/eaton/interactive/flash/json-api/Default.htm

Gruß
Ralf
Alle von mir bereitgestellten Programme sind reine Beispielprojekte. Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr. Jegliche Haftung ist ausgeschlossen.

Offline Sparlock

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:Einzelte Merker steuert über HTTP Request - Webserver
« Antwort #6 am: April 20, 2024, 11:42:01 Vormittag »
Hallo Ralf,

Danke für die Antwort. Ich wollte mit einem Shelly mittels URL-Aufruf eine Easy direkt ansteuern. Das wäre ja auch zu einfach gewesen.
Da nuss ich wohl doch in einen Raspberry investieren. Ich schau mir mal zuerst die Videos auf Deinem Kanal an...


Gruß
Mario

Offline Goerentz

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Antw:Einzelte Merker steuert über HTTP Request - Webserver
« Antwort #7 am: April 30, 2024, 08:07:09 Vormittag »
Hallo zusammen,

über die Adresszeile des Browsers geht es meines Wissens nach heutzutage nicht mehr, da BASIC Authentication nicht mehr zugelassen wird (von den Browsern).

Folgende Möglichkeiten gibt es um den Merker zu setzen:
CURL:
Dafür in Kommandozeilenfenster Ihres Betriebssystems folgenden Befehl eintippen:
curl -u <username:password> "http://<ip der easy>/set/api/op?op=M&index=300&val=1"
Bei aktivierte Verschlüsselung des Webservers:
curl -k -u <username:password> "https://<ip der easy>/set/api/op?op=M&index=300&val=1"

Die nächste Möglichkeit ist es über andere Tools die HTTP-Requests unterstützen (Postman, etc.) auszuführen.

Offline Sparlock

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:Einzelte Merker steuert über HTTP Request - Webserver
« Antwort #8 am: Mai 01, 2024, 11:45:33 Vormittag »
Hallo,

Folgende Möglichkeiten gibt es um den Merker zu setzen:
CURL:

Dass es mit curl gehen soll, hatte ich schon entdeckt. Aber wie stelle ich das mit einem Shelly an? In einem Script kann ein Shelly mit curl umgehen. Erläuterungen dazu habe ich bisher leider nur in englischem Fachchinesisch gefunden. Diese Frage ist aber wohl in einem Shelly-Forum besser aufgehoben.

Ich hatte gehofft, dass hier jemand vielleicht eine Lösung dafür gefunden hat.

Einen Raspberry für nur zwei Schaltbefehle halte ich für etwas übertrieben, werde mich aber trotzdem mal mit Node-Red befassen. Meine Lösung sieht momentan so aus, dass ich mit Shelly A, an dem zwei Taster hängen, die Shellys B und C ansteuere, die dann freie Eingänge einer bereits verbauten Siemens Logo ansteuern. Die Logo schickt dann die Schaltbefehle per Modbus weiter. Ist zwar etwas umständlich, aber ich habe an der Easy nichts mehr frei und will mir vorerst die Kosten für eine Erweiterung sparen.

Gruß
Mario
« Letzte Änderung: Mai 01, 2024, 11:48:17 Vormittag von Sparlock »

Offline CiesleRa

  • Global Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 327
  • easyE4 for President
Antw:Einzelte Merker steuert über HTTP Request - Webserver
« Antwort #9 am: Mai 06, 2024, 06:55:41 Vormittag »
Hallo Mario,

vielleicht hilft es dir zu wissen, dass ca. Mitte Q3/24 ein Web Editor für die easyE4 zur Verfügung stehen wird. Damit kann man dann eigene kleine Webseiten zur Bedienung der
easyE4 erstellen und das könnte somit dein Problem auch lösen. Dauert halt noch etwas.

Gruß
Ralf
Alle von mir bereitgestellten Programme sind reine Beispielprojekte. Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr. Jegliche Haftung ist ausgeschlossen.

Offline ELWMS

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
  • 400er...500...800...e4...Galileo
Antw:Einzelte Merker steuert über HTTP Request - Webserver
« Antwort #10 am: Mai 06, 2024, 14:50:19 Nachmittag »
Hallo Ralf!

Wäre eine saubere Sache, erspart mit Sicherheit Umwege über RASPI, NodeRed, etc. für kleinere Lösungen. Bin mal gespannt...

Gruß,

ELWMS
C64...ABB ACS100 bis 880...ABB SAL...EPLan P8...STEP7...300/400 & TIA... EASY E4... GALILEO... EATON SWD... SEW...STÖBER...AUTOSEN...IT...PROFIBUS...PROFINET

Offline Sparlock

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
Antw:Einzelte Merker steuert über HTTP Request - Webserver
« Antwort #11 am: Mai 06, 2024, 19:50:05 Nachmittag »
Hallo

Kleine Webseiten in der Easy hört sich interessant an. Aber könnte ich darüber mit einem Shelly eine Aktion auslösen?
In meinem "Projekt" wollte ich einfach einen Taster drücken, der an einem Shelly angeschlossen ist. Als Aktion ruft der Shelly eine URL auf, mit der ein Merker in der Easy gesetzt wird. Quasi ein Shelly als "Digitaleingang". Soweit die Theorie, aber in der Praxis...
Ich schätze, dass eine kleine Webseite in der Easy mir da nicht weiterhilft. Es sei denn, dass schon durch den blosen Aufruf der Seite eine Aktion (z.B. Merker setzen) ausgelöst werden könnte.
Für eine Bedienung per Smartphone oder Tablet hätte ich momentan HMI Droid genommen.

Gruß
Mario

Offline ssyn

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 47
Antw:Einzelte Merker steuert über HTTP Request - Webserver
« Antwort #12 am: Mai 16, 2024, 07:05:34 Vormittag »
vielleicht hilft es dir zu wissen, dass ca. Mitte Q3/24 ein Web Editor für die easyE4 zur Verfügung stehen wird.

Sehr interessante Neuheiten, würde gern es probieren. Ich habe vor kurzem einen Test-Board mit Easy4 bei Zukunftstag bei uns benutzen, weil es sehr für Teenager sehr fassbar und einsichtig ist, z. B. mit FUP-Netzwerke online. Wenn kann man bei Web-Editor selbst die Tasten/Eingabefelder ergänzen und bestimmte URL für Web-Server haben - Z.B. http://localhost:8080/webvisu.htm - es wäre auch sehr interessant für einfache Anlagen, zusammen mit RTD-Display.