Autor Thema: Durchflußmessung über Zeit  (Gelesen 2417 mal)

Offline hupi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • I love easy-Forum.net
Durchflußmessung über Zeit
« am: Januar 11, 2005, 11:01:25 Vormittag »
Von einem Tank wird zyklisch und unregelmäßig alle paar Minuten Flüssigkeit abgepumpt. Mit einem Durchflußmesser werden dann 100 Imp. pro Liter auf den Eingang des MFDs getaktet. Nach einer einstellbaren Vorgabezeit von 30min, 60min + 90min soll dann die durchschnittliche Durchflußmenge in Liter pro Stunde auf dem MFD angezeigt werden.

Gruß
hupi
 ???
« Letzte Änderung: Januar 11, 2005, 11:24:36 Vormittag von hupi »

Offline BrunoM

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 44
Re: Durchflußmessung über Zeit
« Antwort #1 am: Januar 11, 2005, 18:19:12 Nachmittag »
Hallo Hupi,

mit einem ähnlichen Thema habe ich mich bereits beim kWh-Zähler befasst. (siehe unter easy in der Industrie)

Ich habe Dir ein kleines Programm mit einem Taktgenerator, der die Impulse Deines Gebers nachbilden soll.

Mit dem Schieber A1 kannst Du die Geschwindigkeit der Impulse verändern, je nach dem wieviel Impulse pro sek. kommen.

Falls Du einen Tank hättest habe ich Dir noch aufgezeigt wie Du den Tank füllen und auch wieder zurücksetzen kannst. (Taster)
Der Zähler 4 zeigt dann, wieviel Liter noch im Tank sind.

Viel Spaß, alles ist easy.

Bruno