Autor Thema: Zeitsteuerung  (Gelesen 2350 mal)

Offline Ralle32

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 20
Zeitsteuerung
« am: Dezember 04, 2014, 08:37:21 Vormittag »
Hallo,
Ich habe eine Aufgabe zu lösen.
Es sollen zb ab Tastendruck für 3 Stunden Geheizt werden und dann wieder 45 Stunden Pause.
und das im rüytmus bis es Resetet wird und wieder neu getastet wird.
Alsi es soll quasi alle 2 Tage für 3 Stunden geheizt werden.
Welche Steuerung braucht mann Minimum und wie soll sowas gehen ?
alle Uhren gehen nur bis 24 H
und weil sich ja jede Woch die Wochentage verschieben.

Danke für eure Hilfe.
Mfg. Ralf

Offline Maikky

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 531
Re:Zeitsteuerung
« Antwort #1 am: Dezember 04, 2014, 10:34:27 Vormittag »
Hallo Ralle32.

Die Aufgabe ist mit jeder Steuerung zu lösen indem Du den
Ausgang mit einem Zeitrelais ansteuerst.
- Betriebsart blinkend
- Zeitbereich H:M  (Stunden : Minuten)
- Parameter I1 : 3 Stunden
- Parameter I2 : 45 Stunden

Gruß
Maikky

Offline Ralle32

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 20
Re:Zeitsteuerung
« Antwort #2 am: Dezember 04, 2014, 21:46:54 Nachmittag »
Hallo Maikky,

Negativ

Leider geht's nicht mit allen
Es geht zb. nicht mit dem Blinken bei der 412 AC-RC
und auch nicht bei der 619 AC Rc.

deswegen wollte ich wissen wie ich das noch Programieren kann außer mit Blinkend.


Mfg. Ralf

Offline wer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 148
Re:Zeitsteuerung
« Antwort #3 am: Dezember 05, 2014, 12:19:46 Nachmittag »
Hallo,
bei der 412 oder 619 könntest du blinkend mit 24h parametrieren und dann eine 2. Zeitstufe mit 3h-Impuls(formend).
24h blinkend, bedeutet: 24h Aus und 24h Ein. D.h. du bekommst alle 48h einen Startsignal für die 2. Zeitstufe.
« Letzte Änderung: Dezember 05, 2014, 12:29:19 Nachmittag von wer »

Offline Andreas75

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 76
Re:Zeitsteuerung
« Antwort #4 am: Dezember 05, 2014, 12:23:15 Nachmittag »
Wie wäre es mit der Wochenzeitschaltuhr einen Zähler anzusteuern? Also das erst beim zweiten Takt das heizen ausgeführt wird und danach der Zähler zurückgesetzt wird.

Offline Maikky

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 531
Re:Zeitsteuerung
« Antwort #5 am: Dezember 05, 2014, 17:19:48 Nachmittag »
Hallo Ralf.

Bei den alten Steuerungen, bei denen die Blinkzeit symmetrisch ist, d.h. die
Ein- und Aus-Zeiten nicht getrennt einstellbar sind, musst Du zwei Zeitrelais
verwenden. Dann geht es wieder mit allen Steuerungen.

Im Anhang findest Du ein Beispiel.

Gruß
Maikky