Autor Thema: easy822 DC-TC mit altenativem Display  (Gelesen 6768 mal)

Offline Jürgen L

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
easy822 DC-TC mit altenativem Display
« am: Januar 02, 2016, 11:44:42 Vormittag »
Hallo easy Gemeinde,
habe vor 4 Wochen eine easy 822 vererbt bekommen und bin nu gerade dabei meine alter Relaissteuerung in die easy zu intergieren. Es ist eine komplette Teichsteuerung mit Pumpen Ventile Trommelfilter, Niveusteuerung und Futterautomat.
Steuerung läuft soweit, jetz würde ich gern noch ein schönes Display im Wohnzimmer installieren. Es sollte 2-3 EIngabefelder haben und ansonsten nur anzeigen. Farbig wäre auch nicht schlecht.
Das MF80-B ist ja nun wirklich kein Hingucker zumal ich auch noch diese teuere CPU benötige und ein Schaltschrank im Wohnzimmer ist ja auch nicht der brüller.

Gibt es sowas??
Tausend Dank für Eure Hilfe
und ein gutes Neues Jahr
Jürgen L

Offline Juergen__R

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
  • I love easy-Forum.net
Re:easy822 DC-TC mit altenativem Display
« Antwort #1 am: Januar 02, 2016, 17:17:17 Nachmittag »
Hallo Jürgen_L,

nimm doch einfach ein Eaton XV200-Panel, 3,5" mit serieller Schnittstelle (zeitweise über Ebay erhältlich).
Das Panel wird über das Programmierkabel mit der Steuerung verbunden,
die Bildschirmanzeige wird dann nach eigenen Vorstellungen über Galileo programmiert.
Das Panel kann zusammen mit einer Abdeckung auf eine Kaiser uP-Abzweigdose montiert werden.

Die uP-Abzweigdose mit Abdeckung und Ausbruch zum Einbau des Panels ist verfügbar.
Bei Bedarf bitte melden unter 04255 92192!

Offline Jürgen L

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Re:easy822 DC-TC mit altenativem Display
« Antwort #2 am: Januar 05, 2016, 11:35:06 Vormittag »
Hallo Jürgen_R
danke für Deine Antwort.
Die HMI Displays sind mir alle zu klobig fürs Wohnzimmer.
Ich vermute das Sucom Protokoll wird nur von den Eaton Geräten unterstützt, das bedeutet ich habe keine andere Wahl als die Eaton Panels zu nutzen.
Könnte ich die Easy soft verbauen?? Dadurch hätte ich wieder andre Möglichkeiten um ein externes Panel zu nutzen.
Dann gibt es vielleicht noch die Möglichkeit diesen Bluetooth Adapter mit der Android App zu installieren und darüber die easy zu steuern. Wenn dies funktionieren würde, wäre das ausreichend für mich. Kann ich damit die gleichen Funktionen erfüllen wie mit dem MFD???
Ich müßte zwei Analogwerte anzeigen und 3/4 Eingänge und Ausgänge anzeigen bzw. schalten.
Danke für Eure Hilfe, habe jetzt schon mein komplettes Programm in die easy gehämmert und möchte ungern auf die Siemens umsteigen
Gruß Jürgen L

Offline Juergen__R

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
  • I love easy-Forum.net
Re:easy822 DC-TC mit altenativem Display
« Antwort #3 am: Januar 05, 2016, 13:59:06 Nachmittag »
Hallo Jürgen_L,

zur Beurteilung  der Größe hole dir bitte die Maße für ein 3,5"-Panel aus dem Datenblatt!
Kleiner geht es wohl kaum!

Wenn dir das Panel dann immer zu groß ist, kannst du die Bedienung ja auch über PC oder Laptop
mittels LAN oder WLAN vornehmen.
Hierzu braucht nur ein Patchleitung zum Router verlegt werden!

Schöne Grüße

Jürgen Rosenhagen

Offline Jürgen L

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Re:easy822 DC-TC mit altenativem Display
« Antwort #4 am: Januar 05, 2016, 18:47:54 Nachmittag »
Danke Jürgen für Deine Antwort,
Du hast ja recht, es ist nicht zu groß, werde es in Betracht ziehen.
Was wäre mir der Möglichkeit über Bluetooth und Android App??
Kann ich die easy damit Steuern also 2 Analogeingänge darstellen und 3/4 Ein und Ausgänge??
Das wäre mir im Moment erst mal die bessere Lösung zum Testen, oder brauche ich das MD dazu??
Entschuldige bitte die vielleicht blöden Fragen aber ich bin auf der Suche nach etwas Passendem.
Liebe Grüße
Jürgen

Offline Juergen__R

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
  • I love easy-Forum.net
Re:easy822 DC-TC mit altenativem Display
« Antwort #5 am: Januar 06, 2016, 17:50:32 Nachmittag »
Hallo Jürgen_L,

Die Bedienung über Bluetooth sollte nur der Anlageninbetriebnahme durch den Programmierer dienen,
da alle Programmteile offen zugänglich sind und nicht gesperrt werden können.

Über den Weg mit dem Panel gebe ich nur die Programmteile  oder Parameter in vorgegebenem Rahmen frei,
die für die Bedienung oder Anzeige für den Endanwender erforderlich sind.

Der Zugang zur Programmierung des MFD ist dem Endanwender hiermit nicht möglich, somit kann auch nichts an der
Programmierung geändert werden!


Für weitere Rückfragen stehe ich gerne telefonisch zur Verfügung!

Jürgen Rosenhagen

Offline Jürgen L

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
Re:easy822 DC-TC mit altenativem Display
« Antwort #6 am: Januar 08, 2016, 10:34:26 Vormittag »
Hallo Jürgen
ich habe eine Lösung gefunden
Danke für Deine Hilfe

Gruß Jürgen

Offline werner_1

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
Re:easy822 DC-TC mit altenativem Display
« Antwort #7 am: Januar 11, 2016, 18:54:36 Nachmittag »
Hallo,
wie sieht denn deine Lösung aus? Ich suche auch etwas simples für meine "Haussteuerung".

Gruß
Werner