Autor Thema: Abfüllanlage  (Gelesen 3145 mal)

Offline joschi1973

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
Abfüllanlage
« am: August 14, 2016, 11:47:46 Vormittag »
Hallo,ich bräuchte mal Hilfe,
bei dem Abfüllprogramm habe ich am Eingang I03 einen Durchflusszähler angeschlossen der mir die Impulse zählt. Ich kann die Füllmenge vorgeben über die  Maske Einrichten und Abspeichern. Die Abfüllanlage füllt immer einen Behälter. Jetzt möchte ich aber Zwei Behälter mit einmal abfüllen um einen genauen Füllstand zu haben, möchte ich einen zweiten Durchflussmesser anschliessen. Es soll keine Zusatzmaske noch angelegt werden, ich möchte über die vorhandene Maske Einrichten praktisch den Wert für alle beide Durchflussmesser vorgeben. Danke für die Hilfe.

Offline juergen_j

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 115
  • Talente finden Lösungen, Genies entdecken Probleme
Antw:Abfüllanlage
« Antwort #1 am: August 16, 2016, 00:01:28 Vormittag »
Hallo Joschi1973,
habe mir das Programm angesehen, ohne jedoch die Zusamenhänge im Detail nachzuvollziehen. Wenn dein 2. Geber genau mit den gleichen Werten arbeiten soll wie der erste, verstehe ich dein Problem nicht. Gleiche Merkerwörter der Masken auch für Geber 2 verwenden. Wenn allerdings bei Geber 1 u. Geber 2 verschiedene Masken verwendet werden sollen, hast du vermutlich ein größeres Problem.
Die Hauptaufgabe wird vermutlich sein deinen Programmablauf so zu programmieren das die Bedingungen der Weitertaktung bei beiden Stationen erfüllt sind.
Gruß
Jürgen
Anwendung veröffentlichter Programme erfolgt auf eigene Gefahr des Anwenders

Offline joschi1973

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
Antw:Abfüllanlage
« Antwort #2 am: August 16, 2016, 10:45:58 Vormittag »
Hallo,danke für deine Hilfe
er soll genau das selbe machen wie der andere Duchflussmesser. Ich hatte es mir schon gedacht, wollt mir nur nochmal Info einholen. Er soll praktisch nur das Ventil früher oder später schliessen, wenn die Behälter nicht genau gleich sind.
Danke!!

Offline joschi1973

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
Antw:Abfüllanlage
« Antwort #3 am: Oktober 16, 2016, 16:23:46 Nachmittag »
Hallo,
ich habe an meinem Programm jetzt einen zweiten Zähler (C03C) mit  programmiert.Ich habe jetzt das Problem das der Zähler im Betrieb, bei erreichter Soll-Menge, nicht zurück gesetzt wird :'(.(Behälter wird immer weiter gefüllt)
Der neue Zähler sitzt am Eingang R03 (Erweiterung).Zähler
Im Stompfad 033 bis 035 werden die beiden Zähler zurück gesetzt.Kann das Problem da liegen?Wenn wie könnte ich es ändern?
Vielen Dank!!

Offline juergen_j

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 115
  • Talente finden Lösungen, Genies entdecken Probleme
Antw:Abfüllanlage
« Antwort #4 am: Oktober 17, 2016, 00:58:09 Vormittag »
Hallo Joschi,
kann zwar im Moment keinen Unterschied feststellen, aber wie bereits geschrieben nicht in die Tiefe der Pogrammierung eingedrungen.
Versuch mal bitte C03 auf einen Eingang des MDF zu bringen. Laut Beschreibung hast du bei den Erweiterungsmodulen eine Verzögerung der Eingangserkennung.
Sollte zwar bei der Programmierung wie du sie ausgeführt hast keine Bedeutung haben, aber Versuch währe es Wert.
Gruß
Jürgen
Anwendung veröffentlichter Programme erfolgt auf eigene Gefahr des Anwenders

Offline joschi1973

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
Antw:Abfüllanlage
« Antwort #5 am: Oktober 17, 2016, 05:38:33 Vormittag »
Hi,
vielen Dank für die Hilfe,
das Probiere ich mal aus und melde mich nochmal.

Offline joschi1973

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
Antw:Abfüllanlage
« Antwort #6 am: Oktober 21, 2016, 19:47:56 Nachmittag »
Hi Jürgen,
es ist schon besser aber immer noch nicht genau,ich würde es gerne doch getrennt einstellen können aber ich denke mal das es sehr aufwendig ist es zu ändern.

Offline juergen_j

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 115
  • Talente finden Lösungen, Genies entdecken Probleme
Antw:Abfüllanlage
« Antwort #7 am: Oktober 23, 2016, 23:50:07 Nachmittag »
Hallo Joschi,
benutze mal für deine Aufgabe die schnellen Zähler CH. Dazu benötigst du allerding bei CH1, I1, CH2, I2 usw. bis CH4. Damit sollte dein Problem zur ersten Aufgabe eigentlich möglich sein. Zur zweiten Aufgabe getrennte Einstellungen geb ich dir recht, ist aufwendig und erfordert Zeit, die ich leider im Moment nicht habe.
Gruß
Jürgen

Hilfreich ist das Handbuch der verwendete Easy zu lesen Unter Bausteinen wird deren Funktion sehr gut beschrieben.
Anwendung veröffentlichter Programme erfolgt auf eigene Gefahr des Anwenders

Offline joschi1973

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
Antw:Abfüllanlage
« Antwort #8 am: Oktober 25, 2016, 07:58:12 Vormittag »
Hallo Jürgen,
ich habe es mal geändert, du kannst ja mal, wenn du Zeit hast, es dir anschauen. Das mit den schnellen Zählern ist eine gute Idee ich ändere es mal.
Danke

Offline juergen_j

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 115
  • Talente finden Lösungen, Genies entdecken Probleme
Antw:Abfüllanlage
« Antwort #9 am: November 08, 2016, 00:47:31 Vormittag »
Hallo Joschi,
hab mal ein bischen in deinem Pogramm gestöbert und wundere mich das es überhaupt funktioniert.
Du verwendest Merker 1-30 in deinem Programm, gleichzeitig in Maske 1 der Visualisierung aber auch Merkerwort 1 im Akku 2. Dies entspricht den Merkern 1-16 in deinem Programm, die du entweder überschreibst mit Werteeingabe im Akku 2 oder Wert Akku 2 wird durch Programm verändert.
Leider kann ch dir die Hilfetabelle nicht anhängen, 513kb, zu groß für dieses Forum.
In der Easy-Soft-Hilfe, Suchbegriff Merker eingeben und erstes Thema genauer betrachten.
Gruß
Jürgen
Anwendung veröffentlichter Programme erfolgt auf eigene Gefahr des Anwenders

Offline Juergen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 1012
  • Jürgen
Antw:Abfüllanlage
« Antwort #10 am: November 08, 2016, 22:43:36 Nachmittag »
Hallo zusammen,
Listen der wichtigsten Merker für die Planung. Da sieht du auf den ersten Blick wie die Merker aufgeteilt sind.


http://easy-forum.net/index.php?topic=1150.0
« Letzte Änderung: November 08, 2016, 22:47:13 Nachmittag von Juergen »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline joschi1973

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
Antw:Abfüllanlage
« Antwort #11 am: November 11, 2016, 19:52:32 Nachmittag »
Hallo Jürgen,
ich hatte es schon bemerkt ???
ich habe es geändert.Ich habe das geänderte Programm nochmal angehangen.
Danke für die Liste!!