More Information

Autor Thema: Backup einer Steuerung mit EasySoft-Pro?  (Gelesen 926 mal)

Offline irrlicht

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Backup einer Steuerung mit EasySoft-Pro?
« am: Februar 04, 2017, 13:44:26 Nachmittag »
Guten Tag,

ich weiss ja gar nicht, ob das jetzt überhaupt geht, was ich mir da vorstelle.

Ich habe einen 6kg-Kaffeeröster mit Moellersteuerung (822, MFD-Titan, MFD-TAP13, 209) und da würde ich gerne bevor ich da drin rumpfusche, ein Backup der ganzen Steuerung machen.
Mit EasySoft-Pro  kann ich auf den Röster per Ethernet zugreifen, Passwort ist bekannt - siehe Bilder im Anhang

1. Kann ich von dem ganzen Kram ein Backup machen oder ist das zu naiv?
2. Die Temperaturen in den angehängten Bilder 17°C und 18°C würde ich gerne von einem Windowsrechner abfragen, damit ich die Röstkurve aufzeichnen kann, die eine ist die Bohnentemperatur, die andere die Abluft.

Wie bekommt man diese am einfachsten in Windows rein?

Gruss und Danke für das Lesen

Hans
« Letzte Änderung: Februar 04, 2017, 14:18:18 Nachmittag von irrlicht »

Offline irrlicht

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Backup einer Steuerung mit EasySoft-Pro?
« Antwort #1 am: Februar 06, 2017, 20:00:10 Nachmittag »
Gibt es denn noch ein Forum zu den Moellersteuerungen? Hier scheint nicht mehr so arg viel Verkehr.  :-\

Offline radar17892

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 413
  • Think easy!
Antw:Backup einer Steuerung mit EasySoft-Pro?
« Antwort #2 am: Februar 07, 2017, 17:04:33 Nachmittag »
Hallo irrlicht,
einer Datensicherung steht nur ein eventuell vergebens Passwort im Wege. Um irgendwas zu ändern muss die Steuerung dann erst auf geschlossen werden.
Du musst dir aber im klaren sein, das keine Kommentare oder variablennamen in der Steuerung stehen.

Zugriff aus zB Excel auf die easy geht über die easycom.DLL . Es gibt hier zu eine eigene Rubrik.

Gruß Thomas
« Letzte Änderung: Februar 07, 2017, 17:09:19 Nachmittag von radar17892 »
Weil Einfach einfach Einfach ist!

Offline irrlicht

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Backup einer Steuerung mit EasySoft-Pro?
« Antwort #3 am: Februar 07, 2017, 20:47:35 Nachmittag »
Hallo Thomas und vielen Dank fuer die Antwort,

einer Datensicherung steht nur ein eventuell vergebens Passwort im Wege. Um irgendwas zu ändern muss die Steuerung dann erst auf geschlossen werden. Du musst dir aber im klaren sein, das keine Kommentare oder variablennamen in der Steuerung stehen.
Mir geht es primaer darum, dass ich in der Steuerung ein paar Sachen aendern kann ohne den Kundendienst rufen zu muessen weil das Geraet nicht mehr funktioniert, Passwort hab ich aber.
Ich kann also mit EasySoft-Pro ein leeres Projekt anlegen mit den entsprechenden Komponenten und den ganzen Kram von der Steuerung runterladen. Laut einem anderen Thread darf man es  nicht "downloaden", da damit das leere Projekt ueber das bestehende in der Steuerung geschrieben wird, eine Frage der Richtung also.

Mein Problem ist, dass ich micht mit der Steuerung (noch) ueberhaupt nicht auskenne und keine Komponenten zum Spielen habe, sondern am offenen Herz hantieren muss, das Risiko geh ich ein und jammer auch nicht, wenn das in die Hose geht.

Offline Andreas75

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
Antw:Backup einer Steuerung mit EasySoft-Pro?
« Antwort #4 am: Februar 08, 2017, 08:37:19 Vormittag »
Wenn du das Passwort hast kannst du das Programm einfach von der Steuerung runterladen. Da wird auch auf der Steuerung nichts überschrieben. Lies dir doch einfach die Hilfe der Easysoft durch.

Offline irrlicht

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
Antw:Backup einer Steuerung mit EasySoft-Pro?
« Antwort #5 am: Februar 13, 2017, 19:03:11 Nachmittag »
Lies dir doch einfach die Hilfe der Easysoft durch.
Ist nicht ganz so einfach, die Hilfe trifft manchmal nicht ganz die Probleme.

Folgende Komponenten sind verbaut:
822-DC-TCX
MFD-CP4
MFD-CP8-NT
MFD-TAP13-PT-A
209-SE

Muss ich denn vor dem Backup alle Komponenten im Projekt anlegen/verdrahten oder kann die Software das alles auch so auslesen?


Sorry, wenn ich so dumm frage, es hat aber  bisher noch nicht geklappt die Daten/das Programm zu sichern.

Vielen Dank fuer die Hilfe, wenn ihr mal Fragen zu Kaffeethemen habt, werde ich mich gerne revanchieren, Fahrradthemen ebenfalls und Netzwerkkasper bin ich auch noch.
« Letzte Änderung: Februar 13, 2017, 19:15:28 Nachmittag von irrlicht »

Offline Andreas75

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
Antw:Backup einer Steuerung mit EasySoft-Pro?
« Antwort #6 am: Februar 16, 2017, 12:22:42 Nachmittag »
Ich habe bis jetzt nur einmal ein Programm von der Steuerung geladen. Das war aber ein Einzelgerät. An deiner Stelle würde ich in Easysoft einfach ein Projekt anlegen mit den Komponenten. Dann einfach die bestehende Steuerung anschließen und verbinden. Dann solltest du das Programm jedes Net-Teilnehmers runterladen können. Ich werde das aber bei unserer nächsten Maschine mal testen. Das dauert aber noch ca. 2 Wochen.