Autor Thema: T(R)astend Funktion der Eingänge  (Gelesen 724 mal)

Offline henry

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 283
T(R)astend Funktion der Eingänge
« am: Oktober 11, 2020, 15:43:56 Nachmittag »
Hallo zusammen,

bei der "alten" Easy konnte ich in der Simulation die Funktion der
Eingänge wählen zwischen Rastend oder Tastend...

Bei EASY E4 scheint dies nur noch "rastend" über Häkchen setzen zu bedienen...
Ist das so gewollt....überseh' ich etwas.....gibt's das Feature nicht mehr ?

Vielen Dank für Hinweise.

Gruss........Henry

Offline Juergen

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1752
  • Jürgen
Antw:T(R)astend Funktion der Eingänge
« Antwort #1 am: Oktober 11, 2020, 15:47:13 Nachmittag »
Hallo Henry,

leider geht das so nicht mehr.
Ist wohl auch der möglichen Anzahl von Eingängen geschuldet. Dafür braucht es Platz ..
Ich vermisse die Funktion auch :)
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline henry

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 283
Antw:T(R)astend Funktion der Eingänge
« Antwort #2 am: Oktober 11, 2020, 15:51:50 Nachmittag »
Danke  .....ja Schade drum.... :'(

Offline weiss_nix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 439
  • it has to be easy, it's a easy!
Antw:T(R)astend Funktion der Eingänge
« Antwort #3 am: Oktober 11, 2020, 16:54:22 Nachmittag »
... was mir aber in diesem Zusammenhang aufgefallen ist siehe hier ...
HTH & HAND

Manchmal, mitten in der Nacht da schleiche Ich mich zu meinem Wecker wenn er schläft, und brülle : NA WIE FÜHLT SICH DAS AN HÄÄ???
WICHTIG: Sämtliche Programme dienen lediglich der Veranschaulichung von Funktionen und sind nicht für den Produktiveinsatz geeignet!!