Autor Thema: Eaton auf der Industriemesse 2023 in Hannover  (Gelesen 4598 mal)

Offline Juergen__R

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 261
  • I love easy-Forum.net
Eaton auf der Industriemesse 2023 in Hannover
« am: April 19, 2023, 11:13:27 Vormittag »
Seit etlichen Jahrzehnten war zuerst die Fa. Klöckner-Moeller,
dann deren Rechtsnachfolger Eaton auf der Industriemesse in Hannover vertreten.
Dieses war für mich immer ein Anlass, mich über die aktuellen Neuigkeiten zu informieren.

Diese Regelmäßigkeit wurde gezwungenermaßen durch Corona unterbrochen,
danach aber nicht wieder aufgenommen.

Die Eaton-Präsenz auf den Regional- und Großhandelsmessen mit einem plakatierten 3m-Messestand
und minimaler Anschauungsmaterial könne meiner Meinung nach die Präsenz auf der Welt-Industriemesse
nicht ersetzen.

Ich habe vor Wochen bei der Eaton- Geschäftsleitung nach dem Grund hierfür angefragt
und hierauf bis heute keine Antwort erhalten obwohl meine Anfrage per Mail an automation@eaton.com gestellt
und ich hierzu die Vorgangsnummer MOEMAS-6820 erhalten habe.

Das Verhalten der Eaton- Administration ähnelt in vielen Bereichen den 3 Affen -  nichts hören, nichts sehen, nichts sagen.

Hierzu stellen sich folgende Fragen:
Geht es der Fa. Eaton so gut, dass Messeauftritte nicht erforderlich sind
oder geht es der Fa. Eaton so schlecht, dass wir Anwender nach einem neuen Marktpartner mit vergleichbaren Produkten
Ausschau halten müssen?

Über zahlreiche Wortmeldungen würde ich mich freuen.


Jürgen

Offline C8000

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
Antw:Eaton auf der Industriemesse 2023 in Hannover
« Antwort #1 am: April 22, 2023, 18:37:49 Nachmittag »
Hi Jürgen,
ich habe es dieses Jahr leider nicht auf die HMI geschafft.
Ich kann mich nur an Jahre erinnern wo die SPS Hersteller richtig große Stände hatten. Eventuell sind diese ja auch zur SPS in Nürnberg abgewandert.

Ich als EX Aussteller kann Dir nur berichten, daß es immer ne Analyse der Anfragen und tatsächlichem erzieltem Umsatz gab. Oft sind halt die Ergebnisse nicht mit denen kleiner Fachmessen ohne "Touri Publikum" vergleichbar. Da würde ich Eaton jetzt nicht sofort ne Vorwurf machen. Ist ne knallharte Kosten/Nutzen Analyse und ne Stand auf der HMI ist nicht billig.

Mein kleiner Kommentar.

Gruß Micha

Offline Juergen__R

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 261
  • I love easy-Forum.net
Antw:Eaton auf der Industriemesse 2023 in Hannover
« Antwort #2 am: April 23, 2023, 17:41:10 Nachmittag »
Hallo Micha,

von einem weltweit tätigen Konzern der von allen Ernst genommen werden will ist ja wohl eine Präsenz auf einer
Weltleitmesse zu erwarten.

Dieses hat dann wohl wenig mit den Direktgeschäften auf der Messe zu tun,
sondern mit der Nachhaltigkeit nach der Messe.

Denn wo sonst können Anwender von neuen Produkten überzeugt und gewonnen werden.

Hier nur auf den Großhandel zu setzen, halte ich für nicht zielführend,
da die Produkte dort oftmals nur als Anschauungsobjekte und ohne Fachberatung ausgestellt werden,
da das entsprechend geschulte Personal fehlt.

Gruß, Jürgen