Autor Thema: Dreipunktregler Heizung  (Gelesen 804 mal)

Offline Becatec

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
Dreipunktregler Heizung
« am: September 09, 2022, 23:27:06 Nachmittag »
Ich muss mehre 3Punkt-Regler mit einstellbarer Raumtemperatur und Hysterese programmieren.

Die Raumtemperatur soll im nächsten Schritt an einem Display einstellbar sein als Grad-Wert

Wie stelle ich das am einfachsten an?

Meine Idee:

TC 01, and Q1 und Q2 Heizung bzw Kühlung
an I2 Anlag Eingang mit Fühlerwert vom EASY DC4PE1, Skalierung 1°

Was verwende ich als Sollwerteingabe?
So soll der Hysterese-Wert hin? H1 oder H2?

Ich programmiere in FUP
« Letzte Änderung: September 09, 2022, 23:58:23 Nachmittag von Becatec »

Offline radar17892

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 617
  • Think easy!
    • mollgruppe
Antw:Dreipunktregler Heizung
« Antwort #1 am: September 11, 2022, 14:01:59 Nachmittag »
Hallo Becatec,
Ich würde es wie im Bild machen. Temperaturen in 0,1°C und den Regler nur alle 3s aufrufen. Wie die Hysteresen passen muss man probieren.
Weil Einfach einfach Einfach ist!

Offline Becatec

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Dreipunktregler Heizung
« Antwort #2 am: September 11, 2022, 18:33:04 Nachmittag »
OK, so in der Art hatte ich mir das gedacht. Vielen Dank.

Ich verstehe nur die Funktion des Wortmerkers nicht. Wie "handle" ich den?

Offline w.sprungmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
Antw:Dreipunktregler Heizung
« Antwort #3 am: September 12, 2022, 07:57:45 Vormittag »
Hallo Becatec,
du musst ja den Temperatur Sollwert irgendwie eingeben, in der EasyE4 Software oder mit EasyE4 Display oder über ein HMI.
Du kannst es auch über eine Web Oberfläche machen.
Siehe Bilder im Anhang
Gruß Wilhelm
« Letzte Änderung: September 12, 2022, 12:45:56 Nachmittag von w.sprungmann »

Offline radar17892

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 617
  • Think easy!
    • mollgruppe
Antw:Dreipunktregler Heizung
« Antwort #4 am: September 12, 2022, 09:01:40 Vormittag »
Das Merkerwort ist dein gespeicherter Sollwert. Damit er beim ausschalten nicht verloren geht, mach deine Sollwerte remanent, so wie im Bild.
Weil Einfach einfach Einfach ist!

Offline Becatec

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Dreipunktregler Heizung
« Antwort #5 am: September 18, 2022, 23:06:39 Nachmittag »
Vielen Dank.

Ist es auch möglich die Sollwerte als "realen" Wert, also z.b. 22 Grad usw. einzugeben. Ist ja für einen Kunden. Als Fühler wird wohl ein PT1000 verwendet, bin ich aber flexibel.





Hallo Becatec,
du musst ja den Temperatur Sollwert irgendwie eingeben, in der EasyE4 Software oder mit EasyE4 Display oder über ein HMI.
Du kannst es auch über eine Web Oberfläche machen.
Siehe Bilder im Anhang
Gruß Wilhelm