Autor Thema: Denkanstoesse  (Gelesen 10755 mal)

Offline henry

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 290
Denkanstoesse
« am: Januar 12, 2005, 00:07:59 Vormittag »
Hallo EASYer,

meine Aufgabe besteht z.Zt darin drei Konzepte für ein Messeobjekt zu erstellen.
Dabei handelt es sich um Verkaufswagen wie sie z.B. auf Märkten oder Rummelplätzen stehen. Die Konzepte reichen von „0815“ bis „High-Tech“ und bei letzterem bin ich auf die „Easy“ gestossen und irgendwie war mir die Lösung gleich symphatisch.
Leider habe ich (noch) keine Ahnung von dem EASY-System.
Aufgabe ist nun, sämtliche elektrischen Geräte zu zentralisieren, z.B über ein Bedienpanel.
Dabei soll über dieses Panel folgendes bedienbar sein.
max. 4 Beleuchtungsstellen EIN/AUS
max 4 Kühlzellen EIN/AUS und regeln inkl. Temp.Anzeige
desweiteren wird ein Ausgang als Abtauautomatik gebraucht
In den Fahrzeugen befindet sich ausserdem eine Standheizung.
Heizen; 50 oder 100% bzw. Lüften; 50 oder 100%

Welche Module brauche ich um dieses zu realisieren ?

Vielen Dank für eure Hilfe und Denkanstösse

MfG...........Henry


Offline Uwe Schröder

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 606
  • U. Schröder
Re: Denkanstoesse - Ideen
« Antwort #1 am: Januar 12, 2005, 18:56:04 Nachmittag »
Hallo Henry!

Viellen Dank für die Interessante Aufgabenstellung.
Mein Vorschlag wäre folgender:
Für jeden Verkaufswagen eine eigene EASY819-DC-RC
mit Netzteil EASY400-POW.
In jeder EASY ist das gleiche Programm für jeweils
ein Verkaufwagen.
Dies läuft alleine wenn nicht vom MFD ein Befehl kommt!

Das Zentraldisplay ist ein MFD.
Dort werden alle Funktionen zentral Ein/Aus
geschaltet und auch angezeigt.
Dann werden alle EASY/MFD über EASY-Net verbunden.
( max. 8 EASY/MFD)

Noch Fragen, einfach wieder melden.

mfG. Uwe Schröder :) :) :)

Offline henry

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 290
Re: Denkanstoesse
« Antwort #2 am: Januar 14, 2005, 08:58:26 Vormittag »
Hallo Uwe,
wieso "Vielen Dank....."?
Du beschämst mich... ;)...ICH muss mich für deine Hilfe bedanken! :)
Sorry dass ich mich nicht schon eher gemeldet habe.....
Zeitlich wird es etwas eng für das Messeobjekt,
weswegen ich mich intensiver mit der EASY819 beschäftige.
Dennoch einen weiteren Dank für dein Angebot,
ich werde mit Sicherheit die noch ein- oder andere Frage
ins Netz stellen.
Hier gleich die erste;
Wie ausführlich(umfangreich) kann ich in diesem Forum werden?
Oder wird in solchen Fällen ein User direkt per Mail angesprochen ?

Viele Grüsse.....bis später

Henry

Offline Uwe Schröder

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 606
  • U. Schröder
Re: Denkanstoesse- wie weiter???
« Antwort #3 am: Januar 14, 2005, 20:11:07 Nachmittag »
Hallo Henry!

Natürlich kann man hier sein Problem los werden! ;D
Es ist sehr Interessant wie viele Menschen sich mit EASY was einfallen lassen.
Hat man eine Idee, kommt aber mit der Lösung nicht so recht vorran, sind wir ja noch da. ;)

Da wir alle hier  kostenlos Fragen beantworten, bitte ich  natürlich, unsere Freizeit mit wirklich wichtigen Thema zu belasten.

Wenn es aber zu sehr ins Detail geht, darf mich natürlich auch jeder direkt anmailen.
Das trifft auch bei Problemen zu die aus bestimmten Gründen nicht im Forum erscheinen sollen. ;)
Adresse steht ja unten!

Dabei möchte ich möglichst keine kompletten Lösungen anbieten, die dann keiner Versteht, wohl aber funktionieren können.
Unser Anliegen ist für einzele Probleme, Lösungsansätze/Fallbeispiele  an zu bieten, die dann in die einzelne Applikation ein zu binden sind.
Somit erreichen wir ein besseres Verständnis für EASY/MFD und jeder kann sind entsprechend seiner "Eigendynamik" immer mehr eigenständiger Problemlösungen  mit EASY/MFD erarbeiten.

Was will ich damit sagen:
Wir freuen uns über jede Anfrage, aber bitte nicht Böse sein wenn wir nicht alles beantworten und/oder keine Lösung finden!

mfG. Uwe Schröder :) :) :)

Offline henry

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 290
Re: Denkanstoesse
« Antwort #4 am: Januar 14, 2005, 22:02:22 Nachmittag »

Cool....gut zu wissen....vielen Dank.
Hilfe is schon klasse.....
....die Lorberren möcht ich dann doch für mich... ;D
...ich lass euch ein paar Blätter....    ;) ;)

beep ya later again.........henry