Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
easyE4 / Antw:Parameter über Display eingeben
« Letzter Beitrag von Andibu am Heute um 00:18:57 »
Hallo Jürgen

genau das habe ich gesucht

ich bin begeistert

Danke

AndiBu
2
easyE4 / Antw:Parameter über Display eingeben
« Letzter Beitrag von Juergen am Oktober 23, 2020, 21:34:18 Nachmittag »
Hallo,

ich habe es mal Versucht siehe Anlage
Grundzeit ist die erste Zeit (MW10). Da in deinem Beispiel gleich der ersten Zeit keine Rechnung nötig. Mit dieser arbeitet der Timer.
Ich habe die 3 Zeiten in MW 10 -12 gespeichert.
Was mit den Zeiten passieren Soll steht nicht in der Aufgabe.
Soll auch am Display eine der Zeiten vom MW 10 - MW12  für T1 ausgewählt werden?

Möglicherweise Remanenz einstellen und einen Startwert ungleich 0

Alt = Eingabe Aktivieren
<> Stelle auswählen
P2 - P4 Auf / Ab Zahl
OK abschließen / Übernehmen
3
easyE4 / Antw:Parameter über Display eingeben
« Letzter Beitrag von Juergen am Oktober 23, 2020, 20:31:18 Nachmittag »
Hallo,

wie soll gerechnet werden? Immer *2 der letzten Zeit? Verstehe es noch nicht ganz

Ich empfehle auf Fup oder Kop zu wechseln. Möglicherweise noch ST in Anwenderbausteinen.
So nutzt du erst alle neuen Möglichkeiten aus. EDP ist nur zur Übernahme alter Programme noch sinnvoll.
4
easyE4 / Parameter über Display eingeben
« Letzter Beitrag von Andibu am Oktober 23, 2020, 20:19:20 Nachmittag »
Hallo zusammen,
ich habe ein kleine Steuerung mit easysoft 7 erstellt und möchte nun die Parameter(Grundzeit) elegant übers Display einstellen können, weis aber leider da nicht mehr weiter, und es sollte noch möglich sein das es aus der Grundzeit drei weitere Zeiten berechnet werden z.b. Grundzeit ist 20Sekunden und die erste Zeit ist 20 die zweite 40 und die dritte 80 in drei WortMerker gespeichert.....
wie Funktioniert das unter EDP
Danke
5
easy in der Gebäudetechnik / Antw:easyE4 als Multifunktionsrelais in der Gebäudeautomation
« Letzter Beitrag von weiss_nix am Oktober 23, 2020, 13:14:02 Nachmittag »
Hallo Konni, sowie alle die dieses Thema interessiert!

In einem Anfall von Motivation (... nein, ich habe mich nicht in die Ecke gestellt und gewartet bis der Anfall vorbei war) habe ich ein paar Stunden
investiert und eine Alternative Funktionsauswahl für das Projekt programmiert.
Diese ist aber IMHO nicht für V1 vorgesehen sondern eher für V2.x da ich der Meinung bin dass die Easy mehr kann.

Änderungen:
+ derzeit sind 8 Funktionen auswählbar, modular bis zu 255 Funktionen erweiterbar (solange die easy mitspielt!?!)
+ Funktionsanzahl durch ändern einer Konstante und Ergänzung des Funktionstext realisierbar
+ relativ einfach auf mehr Kanäle erweiterbar (easy+erweiterung)

Das Programm ist noch nicht vollständig kommentiert da sicher noch Änderungen erfolgen.
Hauptprogramm in FUP, UF in ST

wünsche und anregungen willkommen, beschwerden eher weniger  ::)

Schönes WE und viel Spaß beim testen ...

PS: Prinzipiell wäre ich an einer Mitarbeit (Version 2) interessiert (Gehirn-Jogging)
6
easyE4 / Antw:Anfängerhilfe erbeten
« Letzter Beitrag von OlMan am Oktober 23, 2020, 11:04:14 Vormittag »
Hallo Konni66,

Danke für den Tip.
EDP hatte ich schon "zur Seite gelegt", weil im Programmierhandbuch erwähnt ist, dass nicht alles geht. Ich versuche jetzt allerdings, mein Projekt in ST zu formulieren - weil da Funktionen hineinsollen, die für mich irgendwie mit "Bildersprache" nicht so leicht zu fassen sind (ich schrieb ja schon, bin von früher Pascal gewohnt). ST scheint jedenfalls den vollen Funktionsumfang verfügbar zu machen. Was ich schrecklich vermisse, sind benannte Variablen.

Ich schaue aber auch schon gelegentlich in die KOP-Beispielprogramme von Eaton.

Schöne WE-Grüße

Ol'man
7
easyE4 / Antw:Anfängerhilfe erbeten
« Letzter Beitrag von Konni66 am Oktober 23, 2020, 10:49:53 Vormittag »
Hallo Ol'man,

es kann nichts schaden, sich die anderen "Programmiersprachen" anzusehen.
Nur nicht mehr mit EDP anfangen. Diese ist zum Import von früheren Programmen gedacht und für Leute, die partout keine andere Sprache lernen möchten. Der Nachteil: Es sind nicht alle neuen tollen Funktionen des easyE4 verfügbar. Beginne daher lieber mit KOP (EDP sehr ähnlich) und FUP.

Vielleicht helfen dir beim Einstieg auch die Video Tutorials im Trainingscenter Bonn:
https://www.eaton.com/de/de-de/support/schulungen-und-seminare/videotutorials.html

Grüße,
Konni
8
Galileo / Antw:Scaling Issue
« Letzter Beitrag von srd am Oktober 23, 2020, 10:24:04 Vormittag »
Cheers for showing me that i will give it a try. Much appriciated.
9
easyE4 / Antw:Anfängerhilfe erbeten
« Letzter Beitrag von weiss_nix am Oktober 23, 2020, 07:44:32 Vormittag »
Hallo Ol'man,
gerne, jederzeit wieder!

Kaum macht man's richtig, schon klappt's :-)
... dieses Phänomen bemerke ich seltsamer Weise auch bei eigenen Projekten immer wieder *ggg*

Gruß
10
easyE4 / Antw:Anfängerhilfe erbeten
« Letzter Beitrag von OlMan am Oktober 23, 2020, 07:17:15 Vormittag »
Hallo weiss_nix,

herzlichen Dank. Kaum macht man's richtig, schon klappt's :-)

Ol'man
Seiten: [1] 2 3 ... 10