Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
easyRelais / Antw:Moeller 412 am Gerät programmieren
« Letzter Beitrag von loxone am Januar 18, 2018, 12:31:34 Nachmittag »
Vielen Dank, hat funktioniert ;)
2
easyRelais / Antw:Moeller 412 am Gerät programmieren
« Letzter Beitrag von AST am Januar 17, 2018, 23:32:32 Nachmittag »
Hallo Loxone!
Das sollte auf jeden Fall am Gerät funktionieren.
Wenn beim programmieren der Spulenfunktion M blinkt gehe mit Curser nach links.
Dann sollte die Funktion blinken und nun mit Curser auf o. ab einstellen.

Gruß Andre
3
easyRelais / Antw:Need a pause between cycles on a Easy512-AC-RC
« Letzter Beitrag von sphere am Januar 17, 2018, 13:20:48 Nachmittag »
Hi,
i looked at the JUMP command in the manual...i don't understand at all what is meant...fairly unclear.
But...in the meanwhile i got what i wanted.

T1---TT2
T2---TT1
T2---Q1
T2---Q2
T3---TT4
T4---TT3
T4---Q3
T4---Q4

T1 X s +
I1 04.000
I2 +0

T2 # s +
I1 01.000
I2 +0

T3 X s +
I1 01.000
I2 +0

T4 # S +
I1 04.00
I2 +0

This starts with a (dc motor) turn to one way, waits 4 seconds, then 1sec other way and 1 sec back again, then again waits 4 sec.

Now this is working OK, i get + and - reversed on the little dc motor i'm steering.
But due to the gear it is behaving like a dynamo shortly when turned off, thus it's turning to far.
Tried with some diodes to prevent this but not good enough.

So i guess to get this accurate we have to go to a steppermotor.

Thanks for your help.
4
easyRelais / Moeller 412 am Gerät programmieren
« Letzter Beitrag von loxone am Januar 14, 2018, 15:17:37 Nachmittag »
Hallo, ich folgendes Problem:Ich habe eine alte Moeller 412 ohne Programmierkabel.
Nun wollte ich die 412 direkt programmieren.
Ich bekomme es nicht hin die Funktion von Merker 1 in Zeile1 ( RM01) oder die Stromstoßfunktion in Zeile 5 einzugeben.s. Foto.
Geht das nur über die Softwareprogrammierung am PC, oder bin ich zu do......?

Ich sag schon mal vielen Dank.

LG Loxone
5
easyRelais / Antw:Need a pause between cycles on a Easy512-AC-RC
« Letzter Beitrag von sphere am Januar 12, 2018, 15:28:48 Nachmittag »
hi weiss_nix,

thanks i will take a look at it.
I have the program installed as demo, but no connection to the relais. We also have a 412 which we use now and then as a on off clock.
I was busy today with it and almost got it, but not good enough.
I will report back next week.

Thanks.
Ciao!
6
easySoft-Pro [Basic] / Antw:Analogwerte über Easy-Net
« Letzter Beitrag von weiss_nix am Januar 12, 2018, 08:59:23 Vormittag »
hi,
ein NET-Teilnehmer hat nur dann sein eigenes Programm wenn du mit REMOTE-I/O nicht auskommst.
gruß
7
easySoft-Pro [Basic] / Antw:Analogwerte über Easy-Net
« Letzter Beitrag von Fry76 am Januar 12, 2018, 08:03:26 Vormittag »
Hallo, und erstmal besten Dank für die schnelle Hilfe !!! ;D

Es funktioniert alles so wie ich es möchte....zumindestens bis jetzt ;-)

Jetzt habe ich eine Frage. Wird das Programm komplett in alle Net-Teilnehmer geschrieben ? Oder muß ich das Programm jeweils in jeden Teilnehmer einspielen. Oder ist das nur der Fall beim ersten einladen des Programms ?
8
easyRelais / Antw:Need a pause between cycles on a Easy512-AC-RC
« Letzter Beitrag von weiss_nix am Januar 12, 2018, 07:54:36 Vormittag »
hi,
have a look at the JUMP command. (hth)

regards weiss_nix


PS:
you should download the easy-soft demo and create the program there. then post the program as a zip file here in the forum.
so you can be better helped!
9
easyRelais / Need a pause between cycles on a Easy512-AC-RC
« Letzter Beitrag von sphere am Januar 11, 2018, 13:26:52 Nachmittag »
Hello,

it's been a while that i programmed our Easy-512 AC-RC, but it works.
I have a sequence which switches 2 Q (or4) after each other.
But i need a pause of a few seconds between every cycle and i can't get it together, could someone please give an idea on how to do that?
I do not use any inputs.
I used underscore to show which one is inverterted or not. (you know with the line above the character)

T2 _______________TT1
T1 _______________TT2
T1 _______________Q1
here i need a pauze of a few seconds, and the relais has to be off
T4 _______________TT3
T3 _______________TT4
T3 _______________Q2
here i need a pauze of a few seconds, and the relais has to be off

T2 X S +
I1 02.000
I2 +0

T1 # S +
I1 02.000
I2 +0

T4 X S +
I1 02.000
I2 +0

T3 X S +
I1 02.000
I2 +0

Thanks for any help on this. You may also write in German, i can read it too, thanks!

kind regards,
Sphere
10
easySoft-Pro [Basic] / Antw:Analogwerte über Easy-Net
« Letzter Beitrag von Andreas75 am Januar 10, 2018, 11:40:26 Vormittag »
Werte eine NET-Teilnehmers kannst du einfach mit GT und PT übertragen. Und beachten: Für das ständige Übertragen musst du einen Taktgeber mit einbauen. Mit GT wird der Wert von dem Net-Teinehmer gesendet (über ein Blinkrelais, z.B. jede Sekunde senden). Mit dem GT wird der Wert am anderen Net-Teilnehmer empfangen.
Seiten: [1] 2 3 ... 10