Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
easySoft / Antw:Easy Soft 7 License Key wird nicht angenommen
« Letzter Beitrag von Juergen am Heute um 14:43:07 »
Hallo, :) :) :)
ich würde es nochmal mit der Nummer auf der Karte versuchen. Ob die Nummer bekannt ist und der Key der gesendet wird der gleiche ist.
Beim Kopieren ein Leerzeichen am ende mit in das Eingabefeld Kopiert?
Sonst fällt mir nur der Support ein
2
easyE4 / data logger
« Letzter Beitrag von srd am Heute um 13:05:48 »
Can anybody give an example of using a data logger, i am using an E4 to control two pumps and need to log a high level alarm output (Q3). Cheers
3
easySoft / Antw:Easy Soft 7 License Key wird nicht angenommen
« Letzter Beitrag von suelzle.frank am Heute um 12:23:38 »
Hallo, :)
oder nach der alten e-Mail Suchen.
Betreff      License SW-EASYSOFT
Absender license@automation4you.net

Die Email habe ich noch, aber der key daraus wird nicht angenommen.  Weder abgetippt, noch copy&paste.
4
easySoft / Antw:Heizungssteuerung 3Wegeventil vorlauftemperaturabhängig steuern
« Letzter Beitrag von juergen_j am November 17, 2019, 22:47:07 Nachmittag »
Hallo Andreas,
bei dem Regler gibt es keine Hysterese. Du kannst lediglich über KP den Regler unempfindlicher machen oder TN den Regler langsamer machen. Diese Werte könnte man ja auch abhängig von der vorgegebenen Temperatur machen. Reglereinstellungen sind meist nicht einfach und simulation und praxis sind meist nochmals Welten.
Feut mich aber das du den Fehler mit den Analogwertvergleichern selbst ermitteln konnstest.
Gruß
Jürgen
5
easySoft / Antw:Heizungssteuerung 3Wegeventil vorlauftemperaturabhängig steuern
« Letzter Beitrag von Heizfrosch am November 17, 2019, 15:19:32 Nachmittag »
Hallo Jürgen,

Mein Eingang I1 ist aktiv, Heizung regelt auf 38° Vorlauf und 21 ° RT.
MW82 =21 und MW96 =38.
IA1=3,8V.
Schalte ich  I1 aus, bzw. die Wochenuhr aus, wechselt MW96 auf 15, also Temperaturabsenkung.
Der Analogwertvegleicher A01Q1 blinkt jetzt bei mir.

Sehe gerade im Bausteinplan dass Reglervorgabe 38° und 15° gleichzeitig aktiv sind.
Hab den M10 zur Reglervorgabe 38° eingefügt, jetzt passt es.
Der Regler geht jetzt bis IA1 1,5 V zu, bei 1,4V gleich wieder auf.
Wo muss ich hier die Hysterese einstellen?

Gruß Andreas
6
Hardware Lösungen / Antw:Easy E4 mit 4 Erweiterungsmodulen
« Letzter Beitrag von Juergen am November 17, 2019, 09:41:32 Vormittag »
Hallo, :)
Nein gibt es nicht.Wurde auch schon hier besprochen.
http://easy-forum.net/index.php?topic=7992.0
http://easy-forum.net/index.php?topic=7975.msg33131#msg33131

Wenn du dafür einen Händler findest
https://www.eti-de.de/component/product/?view=ident&levelid=140&id=001101295
24 Teilungseinheiten auf einer Reihe

Eine Verteilte Installation mit mehr als einem Unterverteiler und 2 Easy Installieren.
Weniger Häufung der Leitungen. Thema Strombelastbarkeit
Bessere Übersichtlichkeit
Geringere Brandlast.
Weniger Schlitze
Bei Ausfall einer Steuerung ist nicht alles Außenbetrieb ...
Verteiler gibt es auch mit Bilderrahmen als Tür.
7
Hardware Lösungen / Easy E4 mit 4 Erweiterungsmodulen
« Letzter Beitrag von siluet am November 17, 2019, 08:11:06 Vormittag »
Hallo,

ich bin ganz neu im Forum. Ich möchte eine Rolladensteuerung realisieren.
Leider kann ich nicht Easy E4 und 4 Erweiterungsmodule auf eine Reihe aufbauen.
Gibt es statt ein Verbindungsstecker ein Verbindungskabel? Damit ich 2 Erweiterungsmodule dadrunter
aufbauen kann.

Danke im Voraus
8
easySoft / Antw:Heizungssteuerung 3Wegeventil vorlauftemperaturabhängig steuern
« Letzter Beitrag von juergen_j am November 16, 2019, 23:42:53 Nachmittag »
Hallo Heizfrosch,
habe die Werte eingestellt und simulativ getestet. Bei mir war kein flattern erkennbar.
Gib bitte mal alle Werte und Einstellungen die in der Simulation von dir gemacht werden.
Ebenfals würde ich dir empfehlen in die Merker Byte, Wort, Doppelwort reinzuschauen, um ev. auftretende Zyklen mit deinem flattern von A01 und A02 feststellen zu können.
Gruß
Jürgen
9
easySoft / Antw:Heizungssteuerung 3Wegeventil vorlauftemperaturabhängig steuern
« Letzter Beitrag von Heizfrosch am November 16, 2019, 16:12:39 Nachmittag »
Hallo Juergen,

habe wieder mal versucht meine Anlage zu optimieren.
Läuft in der Simulation eigentlich zufriedenstellend.
Eingang I1 simuliert die Heizzeit und der Vorlauf pendelt sich bei Vorgabe 38 Grad ein, RT 21Grad.
Nehme ich nun die Heizzeit weg, flattern die VT Vergleicher A01Q1 und A02Q1 gleichzeitig.

Vielleicht hast du einen Tip.

lieben Gruß Andreas
10
easySoft / Antw:Easy Soft 7 License Key wird nicht angenommen
« Letzter Beitrag von Juergen am November 15, 2019, 18:06:34 Nachmittag »
Hallo, :)
oder nach der alten e-Mail Suchen.
Betreff      License SW-EASYSOFT
Absender license@automation4you.net
Seiten: [1] 2 3 ... 10