Autor Thema: SPS Ausgänge von einem Gerät prüfen  (Gelesen 3175 mal)

alex3010

  • Gast
SPS Ausgänge von einem Gerät prüfen
« am: Juni 18, 2010, 07:57:29 Vormittag »
Hallo Leute,

ich hab folgendes Problem und zwar hab ich ein gerät der 15 SPS Ausgänge hat, nun gibt es eine funktion diese im "Test Modus" nach und nach anzusteuern z.b. Ausgang 1 high für eine sec. dann Ausgan 2 high für 1 sec. ect. eben immer nur ein Ausgang high.

dies würd ich gern mit einer easy überpürufen, ob das auch so passiert nach und nach die Ausgänge High werden.

Das Problem wo ich hier habe ist, dass ich noch keine Idee habe wie ich überprüfen kann wenn z.B. ausgang 1 high ist und ausgang 7 durch z.B. defekte Bauteile oder schlechte Lötstellen ect.

Wenn jemand mir eine Idee hätt wär ich sehr dankbar =)

gruß alex3010

Offline Micky

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 290
  • Nachts ist es kälter als draußen
Re: SPS Ausgänge von einem Gerät prüfen
« Antwort #1 am: Juni 18, 2010, 13:09:46 Nachmittag »
Hallo alex3010,

ist zwischen dem Ansteuern der Ausgänge auch eine kleine Pause? Wenn ja, könntest du bei 24VDC Ausgängen alle über Dioden auf einen Eingang der Easy lege und diese der Reihe nach auswerten. Ansonsten brauchst du 15 Eingänge (Easy mit Erweiterung). Wie wird der Testmodus gestartet. Ist es möglich, diesen mit einem Ausgang der Easy zu starten?

Gruß
Micky

Offline Micky

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 290
  • Nachts ist es kälter als draußen
Re: SPS Ausgänge von einem Gerät prüfen
« Antwort #2 am: Juni 19, 2010, 14:53:24 Nachmittag »
Hallo alex3010,

habe dir ein Beispiel gemacht, jedoch mit nur 5 Ausgänge.
Wenn der erste Testausgang high wird startet die Überprüfung. Nachteil = Sollte der erste zu prüfende Ausgang defekt sein stimmt jedoch die Zuordnung nicht mehr.
Mit einer verzögerung von 400 ms wird ein Blinker gestartet (200 ms / 800 ms). Mit diesem Blinker wird ein Zähler hochgezählt.
Wenn jetzt der Zähler 1 ist und in dem Fenster von 200 ms der Eingang der Easy high ist wird Merker 1 gesetzt.
Nach einer Sekunde ist der Zähler auf 2 und im Fenster von 200 ms muss der Eingang wieder high sein und Merker 2 wird gesetzt usw. Ist im Fenster von 200 ms der Eingang nicht high, wird der Merker nicht gesetzt und es kann als Fehler angezeigt werden.

Ich hoffe du kannst damit etwas anfangen.

Gruß
Micky

alex3010

  • Gast
Re: SPS Ausgänge von einem Gerät prüfen
« Antwort #3 am: Juni 23, 2010, 11:19:24 Vormittag »
Hey Micky,

danke erstmal =)

ja das hilft mir doch schon ein ganzes Stück weiter.

Denke ich mach es über die Erweiterung von der SPS, da wenn ein Ausgang via Lötzinn oder sonstiges mit einem anderen verbunden ist, ich das nicht erkennen kann.

trotzdem sehr vielen Danke =)
Gruß Alex