Autor Thema: 3 Relais in 20 sek Abstand schalten (Easy 412 DC RC)  (Gelesen 3744 mal)

Offline snork007

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
3 Relais in 20 sek Abstand schalten (Easy 412 DC RC)
« am: Januar 14, 2007, 14:02:04 Nachmittag »
Hallo,

möchte folgende Funktion mit einer meiner Easy erreichen, hab allerdings schon eine Anwendung am laufen, es sind nur:

3 Eingänge und 3 Relaiskontakte frei.

Möchte folgendes erreichen.
Ein Relais wird am 1 Ausgang geschaltert.
Nach 20 sek wird der 1 Ausgang angeschaltet und das Relais am 2 Ausgang geschaltet.
Nach weiteren 20 Sek wird das 2 Relais abgeschaltet und das Relais am 3 Ausgang für 20 sek geschaltet und danach wieder das 1 te Relais , usw...


Ich möchte 3 Taster an die Eingänge anschließen.
Wenn der 1 Taster gedrückt wird, soll nur das Relais 1 anziehen und solang e angezogen bleiben bis 1 erneut gedrückt wird. Während desses soll das weitere Umschalten soll dann unterbunden werden.

Das gleiche soll mit dem 2 Relais , 2 Taster und 3.tem Relais 3tem Taster funktionieren.

Hab schon so einiges Probiert, aber leider bekomm ich es nicht hin.
Müssste doch eingentlich gehen.

Jemand ne Idee

Gruss
Matthias

Offline VST_Vetter

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 33
    • Vetter Steuerungstechnik
Re: 3 Relais in 20 sek Abstand schalten (Easy 412 DC RC)
« Antwort #1 am: Januar 14, 2007, 15:18:37 Nachmittag »
Hallo Matthias,
klingt recht einfach
zuerst bildest du eien Automatik merker Sprich I1 nicht & I2 nicht & I3 nicht = Auto betrieb
Auto betrieb  = Merker mit Positve Flanke
Positve Flanke  S Merker Pumpe 1
Merker Pumpe 1 & Autobetrieb  = T1 (einschaltverzögert 20 sek)
Merker Pumpe 1 & T1 =  R Merker Pumpe 1 & S Merker Pumpe 2

Merker Pumpe 2 & Autobetrieb = T2 (einschaltverzögert 20 sek)
Merker Pumpe 2 & T2 = R Merker Pumpe 2 & S Merker Pumpe 3

Merker Pumpe 3 & Autobetrieb = T3 (einschaltverzögert 20 sek)
Merker Pumpe 3 & T3 = R Merker Pumpe 3 & S Merker Pumpe 1

Auto Betrieb nicht = R Merker Pumpe 1-3
Taste I1 =   Stronmstoss Merker Pumpe 1
Taste I2 =   Stronmstoss Merker Pumpe 2
Taste I3 =   Stronmstoss Merker Pumpe 3


so müsste es eigentlich passen
mfg
Christian Vetter
falls noch weitere Fragen sind kannst du dich melden
mfg
Christian Vetter
info@vetter-steuerungstechnik.de
www.vetter-steuerungstechnik.de

Offline snork007

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Re: 3 Relais in 20 sek Abstand schalten (Easy 412 DC RC)
« Antwort #2 am: Januar 14, 2007, 19:15:51 Nachmittag »
Hallo,

die ersten 3 zeiten der Logik verstehe ich nicht ganz.
Bzw. ich kann sie nicht in der Software 3.1 umsetzen.
(bin leider nur armer student, konnte mir grad so die 3er software besorgen)

Was ist Autobetrieb, ein Merker mit Positiver Flanke, oder hab ich da was nicht verstanden.
die 3.te Zeile versteh ich nicht.

Danke für deine Hilfe

Gruss
Matthias

Offline veltins54

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1199
Re: 3 Relais in 20 sek Abstand schalten (Easy 412 DC RC)
« Antwort #3 am: Januar 15, 2007, 15:21:08 Nachmittag »
Hallo snork007

Habe mal ein Programm erstellt,ich hoffe es funktioniert so
wie es sein soll.
Ob du es verwenden kannst hängt davon ab ob du noch
genug Merker frei hast.
Es ist mit der Softw.6.21 erstellt,kannst dir ja die Demo 6.20 vom Moeller
runterladen damit kannst du das Programm testen.
Dann ausdrucken und von Hand eingeben.

Gruß veltins54
Für die Richtigkeit der Beispiele wird keine Gewähr übernommen.
Für Schäden, die durch Verwendung der Beispiele entstehen, wird keine Haftung übernommen.

Offline snork007

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Re: 3 Relais in 20 sek Abstand schalten (Easy 412 DC RC)
« Antwort #4 am: Januar 15, 2007, 20:34:12 Nachmittag »
Hallo,

veltins.
Herzlichen Dank für deine Hilfe. Funktioniert genau so wie es sein soll.

Das einzige was ich jetzt noch irgendwie ausschließen muss, ist, das jemals mehr als 1 relais anzieht.

Also quasi immer nur 1 taster funktioniert.

Naja, mal sehen ...

Gruss
Matthias

Offline snork007

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Re: 3 Relais in 20 sek Abstand schalten (Easy 412 DC RC)
« Antwort #5 am: Januar 15, 2007, 20:50:51 Nachmittag »
hallo veltins, again.

Mir ist grade gekommen, mann könnte statt der 3 Taster nur einen nehmen und dann per Taster das jeweilige Relais, das gerade angezogen ist, angezogen lassen, und bei erneutem Druck wieder weiter umschalten.

quasi eine stop/weiter taste, lässt sich das irgendwie realisieren?

gruss
matthias


Offline veltins54

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1199
Re: 3 Relais in 20 sek Abstand schalten (Easy 412 DC RC)
« Antwort #6 am: Januar 15, 2007, 21:34:28 Nachmittag »
Hallo Matthias

Habe das Programm geändert solltes es mal testen.
Mann kann es noch etwas ändern wenn es so bleiben soll.

Gruß veltins54
Für die Richtigkeit der Beispiele wird keine Gewähr übernommen.
Für Schäden, die durch Verwendung der Beispiele entstehen, wird keine Haftung übernommen.

Offline snork007

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Re: 3 Relais in 20 sek Abstand schalten (Easy 412 DC RC)
« Antwort #7 am: Januar 15, 2007, 21:47:16 Nachmittag »
Servus again,

funktioniert soweit gut, bis auf die tatsache, das ich durch betätigen des tasters immer das erste relais schalte und wieder ausschalte.

Wenn möglich sollte jeweils das aktuelle relais bei tasterdruck aktiv bleiben

Danke dir
Matthias

Offline veltins54

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1199
Re: 3 Relais in 20 sek Abstand schalten (Easy 412 DC RC)
« Antwort #8 am: Januar 15, 2007, 22:02:50 Nachmittag »
 Matthias

wenn ich es richtg verstanden habe sollte das Relais was gerade
angezogen ist es bleiben, und danach das Programm weiterlaufen.
Fals es anders funktionieren soll beschreibe es noch mal genau.

Gruß veltins54
Für die Richtigkeit der Beispiele wird keine Gewähr übernommen.
Für Schäden, die durch Verwendung der Beispiele entstehen, wird keine Haftung übernommen.

Offline veltins54

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1199
Re: 3 Relais in 20 sek Abstand schalten (Easy 412 DC RC)
« Antwort #9 am: Januar 15, 2007, 22:08:05 Nachmittag »
Hallo Matthias

Teste  mal das es bleibt das Reais angezogen was angesteuert war.
Bei erneuter betätigung geht das Programm weiter.
Für die Richtigkeit der Beispiele wird keine Gewähr übernommen.
Für Schäden, die durch Verwendung der Beispiele entstehen, wird keine Haftung übernommen.

Offline snork007

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Re: 3 Relais in 20 sek Abstand schalten (Easy 412 DC RC)
« Antwort #10 am: Januar 15, 2007, 23:23:21 Nachmittag »
Servus,
jetzt funktioniert es perfekt.

Herzlichen Dank, jetzt muss ich das Teil nur noch ins format meiner 3er software bringen ;)

Gruss
Matthias

Offline snork007

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Re: 3 Relais in 20 sek Abstand schalten (Easy 412 DC RC)
« Antwort #11 am: Januar 16, 2007, 22:20:23 Nachmittag »
@veltins

Servus,

hab das Programm jetzt ausführlich getestet, läuft alles prima.
Lässt es sich irgendwie so drehen, das bei den einzelnen Schaltvorgängen immer 1 sek keines der relais anzieht. so sieht es aus, als ob teilweise für kurze zeit zwei relais gleichzeitig anziehen.

gruss
matthias

Offline veltins54

  • easy god
  • *****
  • Beiträge: 1199
Re: 3 Relais in 20 sek Abstand schalten (Easy 412 DC RC)
« Antwort #12 am: Januar 17, 2007, 09:06:10 Vormittag »
Hallo Matthias

Hier ein Beispielprogramm.

Gruß veltins54
Für die Richtigkeit der Beispiele wird keine Gewähr übernommen.
Für Schäden, die durch Verwendung der Beispiele entstehen, wird keine Haftung übernommen.