Autor Thema: Automatische Spaltkreuzverstellung  (Gelesen 615 mal)

Offline tobias6770

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Automatische Spaltkreuzverstellung
« am: Januar 26, 2017, 18:30:14 Nachmittag »
Ich brauche mal Hilfe bei der Programmierung.
Ich habe ein Holzspalter, wo das Holz über ein optischen Abstandsmesser (1-10V) gemessen wird.
Das Spaltkreuz ist über ein Hydraulikzylinder und ein Ventil verstellbar.
In welcher Pos. sich das Spaltkreuz befindet wird ebenfalls über ein optischen Abstandsmesser (1-10V) gemessen.
Nun wird der Stamm gemessen, z.B. Durchmesser 25cm. Das Spaltkreuz muss jetzt an die dafür einprogrammierte Stelle fahren.

Offline Juergen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 939
  • Jürgen
Antw:Automatische Spaltkreuzverstellung
« Antwort #1 am: Januar 26, 2017, 20:05:15 Nachmittag »
Da habe ich keine Erfahrung.
Nur die Schnittstelle der Easy ist 0-10V dein Sensor hat 1-10V (Stromsenke). Das wird nicht so einfach passen.
Prüfe deine Angabe noch mal. Ich kenne die 1-10V nur von der Beleuchtungssteuerung
Mal bei http://www.rinck-electronic.de Anfragen. Nach einem Gerät das 1-10V (Stromsenke) auf 0-10V bringt.

« Letzte Änderung: Januar 26, 2017, 20:39:13 Nachmittag von Juergen »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.

Offline tobias6770

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Automatische Spaltkreuzverstellung
« Antwort #2 am: Januar 26, 2017, 20:51:49 Nachmittag »
Habe die Angaben noch mal geprüft, es sind 0-10V

Offline weiss_nix

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 44
Antw:Automatische Spaltkreuzverstellung
« Antwort #3 am: Januar 27, 2017, 09:57:25 Vormittag »
Hallo allerseits,
mag sein dass ich hier blödsinn verbreite,
aber 1-10V oder 0-10V hat meiner Meinung nichts mit Stromsenke zu tun?!?
Strom ist noch immer mA (z.B. 0-20 bzw 4-20)
Gruß

Offline radar17892

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 413
  • Think easy!
Antw:Automatische Spaltkreuzverstellung
« Antwort #4 am: Januar 27, 2017, 12:59:55 Nachmittag »
Hallo,
du hast hier eine simple Positionierung und eine Messung.
Den Ablauf kann man mit einer Schrittkette machen.
Ablauf:
Messung Start, wenn der Klotz bereit liegt
Messwert einlesen (evl. in mm scalieren) und in MW schreiben
Sollposition berechnen
Start Positionierung
Durch Vergleich Soll / Istposition Ventil ansteuern, bis Zielfenster erreicht ist.
Merker "in Position" setzen.
Fertig.

Ich denke mal, der Positioniervorgang selbst ist nicht schwer, da nicht analog und nur eine Geschwindigkeit.
Gruß Thomas

PS: es ist Wurst ob nun 0-10 oder 1-10V, Wichtig ist die richtige Skalierung der Analogwerte.
Ich würde alles auf mm umrechnen, das ist am einfachsten zu händeln und für deinen Zweck ausreichend.
« Letzte Änderung: Januar 27, 2017, 13:37:36 Nachmittag von radar17892 »
Weil Einfach einfach Einfach ist!

Offline Juergen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 939
  • Jürgen
Antw:Automatische Spaltkreuzverstellung
« Antwort #5 am: Januar 27, 2017, 21:50:24 Nachmittag »
Hallo allerseits,
mag sein dass ich hier blödsinn verbreite,
aber 1-10V oder 0-10V hat meiner Meinung nichts mit Stromsenke zu tun?!?
Strom ist noch immer mA (z.B. 0-20 bzw 4-20)
Gruß

Hallo,
Siehe http://download.gira.de/data2/elektronik-handbuch.pdf#page=36&zoom=auto,-178,517
Seite 34 PDF

Zitat Gira Elektronik-Handbuch
Zitat
Die 1-10-V-Schnittstelle arbeitet nach dem
Stromquellenprinzip

Zitat
Das Elektronische Potentiometer dient als
Stromsenke

tobias6770 hat sich ja berichtigt. Es ist 0-10V. Kein Problem mehr mit der Schnittstelle .
« Letzte Änderung: Januar 27, 2017, 23:00:06 Nachmittag von Juergen »
Mit freundlichem Gruß Juergen


Alle Programme sind nur Beispiele und Selber zu Testen.
Geprüft wurde nur in der Simulation der Software oder mit Simulator am Schreibtisch. Die Beispiele sind mit Sicherheitsschaltungen zu ergänzen.